Mutmaßliche Räuber schlugen erneut zu - Offenbach
Erneut sind zwei 15 und 17 Jahre alte Jugendliche aus Offenbach ins Visier der Polizei geraten, weil sie einmal mehr im dringenden Verdacht stehen, einen Straßenraub begangen zu haben. Dabei dürfte das Motiv der beiden diesmal an Frechheit kaum noch zu überbieten sein:

Streifenbesatzung wird mit Dienstwaffe bedroht. Tatverdächtiger sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Ermittlungen dauern an
Kelsterbach: (ots) - Gemeinsame Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südhessen und der Staatsanwaltschaft Darmstadt

Identität des ertrunkenen Mannes aus dem Altrhein geklärt
Lampertheim (ots) - Die Ermittlungen der Kriminalpolizei in Heppenheim (K 10) zu dem ertrunkenen Mann aus dem Altrhein (wir berichteten) führten nun zu der Identifizierung des Toten. Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann aus Mannheim, der Ende Oktober von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet wurde.

Kriminalpolizei ermittelt
Darmstadt (ots) - Ein Mann war am Samstagabend (23.11.2013) beim Geocaching, einer modernen Form der Schatzsuche, von seinem Weg abgekommen und hatte mitten im Wald in Nähe des Oberfelds einen skelettierten menschlichen Schädel gefunden.

Raubüberfall auf Tankstelle - Offenbach
Am frühen Sonntagmorgen wurde die ARAL-Tankstelle in der Waldstraße überfallen. Ein, mit einem Messer bewaffneter, männlicher Täter betrat um 2.14 Uhr die Tankstelle und forderte, unter Vorhalt des Messers, die Herausgabe von Bargeld.

Raubüberfall auf Tankstelle, Heppenheim (ots) - Am Samstagabend (23.), gegen 17.25 Uhr, wurde eine Tankstelle in der Darmstädter Straße von einem männlichen Täter überfallen. Dieser bedrohte den 70 Jahre alte Kassierer mit einem großen Messer und ließ sich das Geld aus der Kasse in einen mitgebrachten roten Stoffbeutel packen.

Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen, hohem Sachschaden und Verdacht des Alkoholeinflusses
Biebesheim (ots) - Am Freitag, dem 22.11.2013, um 18.45 Uhr kam es in Biebesheim an der Kreuzung "An der Flurscheide/Brunnenweg" zu einem Verkehrsunfall. Ein 33 jähriger Mann aus Darmstadt befuhr mit einem PKW den Brunnenweg.

Guntersblum, Nach versuchtem Tötungsdelikt in Guntersblum Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz  
Am Morgen des 28.10.2013 wurde in Guntersblum ein 83-jähriger Mann mit schweren Kopfverletzungen in seinem Einfamilienhaus aufgefunden.

Vermisster Mann leblos im Main entdeckt - Offenbach
Die seit dem 9.11.2013 in Offenbach vermisste Person ist tot. Arbeiter einer Baustelle an der Hafeninsel entdeckten gegen 13.45 Uhr einen leblosen Körper, der im Main trieb. Polizei und Feuerwehr konnten dann den Leichnam an Land bringen.

Tatverdächtiger in mindestens 30 Fällen
Wiesbaden (ots) - Rüdesheim, Eltville, seit Frühjahr 2013, Die Rüdesheimer Polizei hat einen 32-jährigen Mann festgenommen, der dringend tatverdächtig ist, mindestens 30 Wohnungseinbrüche begangen zu haben.

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 28.06.16

Von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt
Flörsheim, Wicker, Flörsheimer Straße, 27.06.2016, 18.17 Uhr, Ein 22-jähriger Autofahrer wurde am frühen Montagabend in Wicker bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Polizei RLP 26.08.17

Gefährlicher Randalierer
Saulheim (ots) - Während der Ober-Saulheimer Kerb fiel in der Nacht zum Samstag ein 26-jähriger Wöllsteiner auf, der andere Kirmesbesucher körperlich anging. Die anwesende Security unterband dies und verwies ihn des Festes.

Polizei RLP 31.05.16

Führerloser LKW verursacht hohen Sachschaden
Monsheim (ots) - Die kurze Nachlässigkeit eines LKW-Fahrers verursacht am Montag, gegen 16:50 Uhr im Gewerbegebiet von Monsheim erheblichen Sachschaden. Der 43-jährige Mann koppelt den Anhänger seines LKW nach dem Abladen wieder an das Zugfahrzeug und vergisst dabei die Feststellbremse anzuziehen.

Zum Seitenanfang