Kleinanzeigen

Lautsprecher
( / Elektronik)

Lautsprecher
02-18-2019

Flugstick
(Computer / Hardware)

Flugstick
02-18-2019

Gigaset
(Computer / Hardware)

Gigaset
02-18-2019

X-Box Headset
(Computer / Hardware)

X-Box Headset
02-18-2019

22.10.2016- Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr gegen 9 Uhr durch aufmerksame Nachbarn in die Münsterstraße alarmiert. Im Hausflur war das Piepsen eines privaten Wohnungsrauchmelders zu hören. Die alarmierte Feuerwehr verschaffte sich Zugang zur Wohnung, die bereits stark verraucht war.

Brand Mehrfamilienhaus
Bingen (ots) - Am Mittwoch, dem 19.10.2016, gegen 18:55 Uhr, wurde der Polizei ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bingen in der Mainzer Straße gemeldet. Die Polizeistreife stellte eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller des Gebäudes fest.

Küchenbrand15.10.2016- Küchenbrand im Schlesischen Viertel
Um 10:15 Uhr alarmierte die Feuerwehrleitstelle die Kräfte der Feuerwehr Mainz zu einem Küchenbrand in ein Mehrfamilienhaus in der Rathenaustraße. Der Anrufer gab an, dass es in der Küche brennen würde.

Brand in Papierfabrik08.10.2016- Die Feuerwehr Mainz wurde am Samstagmorgen gegen 8:30 Uhr zu einem Brand in einer Papierfabrik auf der Ingelheimer Aue alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass Papier im Bereich der Lagerhalle brannte.

02.10.2016- Ein Kaffeevollautomat löste heute (02.10.2016) einen nächtlichen Feuerwehreinsatz in einer Wohnung im 9. Stock eines Hochhauses in der Elsa-Brändström–Straße, in Mainz-Gonsenheim aus. Aus noch unbekannter Ursache fing das Gerät gegen 02:20 Uhr in der Küche Feuer und setzte den Schrank und weitere Küchengegenstände in Brand.

Wohnungsbrand25.09.2016- Feuer in einer Wohnung in Mainz-Finthen
Die Feuerwehr Mainz wurde heute um 18:14 Uhr zu einer Rauchmeldung in den Finther Nelkenweg gerufen. Ein Anrufer meldete über Notruf 112, dass in einer Wohnung im 2. Obergeschoss ein Rauchwarnmelder ausgelöst habe und im Flur Rauchgeruch wahrnehmbar sei.

Trafo brennt16.09.2016- Richard-Schirrmann-Straße, Am späten Freitagabend um 22:50 Uhr wurde der Feuerwehr Mainz ein Brand in einem Trafohäuschen in der Richard-Schirrmann-Straße gemeldet.

12.09.2016- Erhöhtes Notrufaufkomen und eine Vielzahl paralleler Einsätze aufrund eines Stromausfalles fordern die Feuerwehr Mainz
Durch einen Stromausfall im gesamten Stadtgebiet von Mainz, in Teilbereichen des Landkreises Mainz-Bingen und der Stadt Wiesbaden kam es in der Feuerwehrleitstelle zu einem erhöhten Notrufaufkommen.

Zimmerbrand10.09.2016- Weisenau, Zu einem nächtlichen Brandeinsatz kam es heute 10.09, kurz nach 02:00 Uhr, im Stadtteil Weisenau, als im 1. OG eines Einfamilienhauses ein Feuer ausbrach. Durch eine umgefallene Wärmelampe fing die Matratze eines Bettes Feuer und griff auf das Mobiliar im Zimmer über.

Am Montag um 11.45 Uhr wurde die Feuerwehr von Nachbarn zu einem Hinterhof in die Kaiserstraße alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine auf dem Betonboden im Hinterhof liegende weibliche Person vor. Die schwer verletzte Frau wurde bereits vom ersteintreffenden Notarzt und Notfallsanitätern medizinisch versorgt.

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 27.10.15

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall
Kriftel, Elisabethenstraße Montag, 26.10.2015, 08:00 Uhr, Zwei Leichtverletzte und fast 10.000,- Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Kriftel. Was war passiert? Gegen 08:00 Uhr war eine 50-jährige Frau aus Hofheim in einem Audi A1 auf der Elisabethenstraße, aus Richtung Autobahn kommend, unterwegs gewesen.

Handyraub

Handy aus der Hand gerissen - Offenbach
Mit dem Fahrrad fuhr am späten Donnerstag ein Räuber durch die Mathildenstraße und entriss einer jungen Frau das Handy aus der Hand. Gegen 23.45 Uhr stand die 19-Jährige in Höhe der Hausnummer 4, als der junge, schlanke und dunkelhaarige Täter an ihr vorbei radelte.

Polizei Wiesbaden 16.01.14

Mülltonnen brennen zeitgleich
Wiesbaden, Rothstraße, Rietschelstraße, 16.01.2014, 02:40 Uhr, Heute Nacht brannten in der Rothstraße und der Rietschelstraße Großraummülltonnen. Die Feuerwehr konnte die Brände jedoch schnell löschen.

Zum Seitenanfang