Fass Bergung16.01.2017- Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Mainz über ein Fass im Hafenbecken des Zollhafens informiert. Da durch die Feuerwehr der Inhalt nicht bestimmt werden konnte, wurden sowohl das Grün- und Umweltamt als Untere Wasserbehörde und der Kampfmittelräumdienst hinzugezogen.

KüchenbrandKüchenbrand in Mainz-Finthen
Die Feuerwehr Mainz wurde am Samstagmorgen um kurz nach 08:00 Uhr zu einer Rauchmeldung in die Waldthausenstraße nach Mainz-Finthen alarmiert.

Gegen 8:00 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Mainz durch die Automatische Brandmeldeanlage zu einem Hochhaus in der Erthalstraße alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte in der 18. Etage einen beißenden Rauchgeruch fest.

..bei Wohnhausbrand
Geisenheim, Langestraße, 02.01.2016, 04.15 Uhr, Beim Brand eines Wohnhauses in der Langestraße in Geisenheim ist am frühen Montagmorgen der 97-jährige Bewohner des Hauses gestorben. Die Feuerwehr und die Rüdesheimer Polizei wurden gegen 04.15 Uhr zu dem Brand gerufen.

Ereignisreiche Silvesternacht
Kurz bevor mehrere kleinere Brände die Feuerwehr intensiv beschäftigten, wurde die Feuerwehr um 22:48 Uhr zu einem Gebäudebrand in Mainz-Gonsenheim gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen bereits weite Teile des eingeschossigen Gebäudes mit Dachgeschoss in Brand.

Verletzte nach Brandstiftung
Wiesbaden (ots) - Bei einem Wohnungsbrand in der Wellritzstraße wurden am Abend des 29.12.2016 insgesamt sieben Personen durch Rauchgasintoxikation verletzt.

Glück im Unglück hatten die Teilnehmer einer kleinen Grillrunde am Samstagabend in Weisenau. Diese hatten ihren Holzkohlengrill zwar im Garten angeheizt, ihn jedoch danach aufgrund der Temperaturen in den Wintergarten getragen.

BusbrandBesetzter Linienbus gerät aufgrund technischen Defektes in Brand. Busfahrer kann Schlimmeres verhindern
Worms (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Donnerstag, gegen 15:00 Uhr, ein Linienbus in Brand. Der 60-jährige Fahrer konnte das Fahrzeug in der Langgewann zum Stehen bringen, wo er und die 20 Insassen unverletzt aussteigen konnten,

Essen angebrannt06.12.2016- Angebranntes Essen macht Feuerwehreinsatz erforderlich
Die Feuerwehr Mainz wurde am Dienstagabend gegen 20 Uhr in die Fischtorstraße alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem in einer Wohnung mehrere Rauchwarnmelder ausgelöst hatten.

04.12.2016- Ersthelfer retten verunglückten Autofahrer auf A60
Aufgrund eines Schwächeanfalls verlor ein älterer Autofahrer auf der BAB 60 die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb im Seitenstreifen liegen. Hinter dem Verunfallten fahrende Autofahrer hielten sofort an der Unfallstelle an und befreiten den Fahrer aus seinem Fahrzeug.

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 07.01.14

Überfall auf Taxifahrerin - Gründau
Am Dienstagmittag wurde gegen 13.30 Uhr eine Taxifahrerin in der Weißwiesenstraße von einem Fahrgast überfallen. Der circa 30-jährige Mann war am Bahnhof in Gelnhausen zugestiegen und wollte nach Mittel-Gründau gebracht werden.

Schwertransporte Polizeikontrolle

Zahlreiche Mängel, Neunmal müssen Brummis stehen bleiben
Darmstadt (ots) - Am Donnerstag (18.02.) kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen ganztägig Großraum- und Schwertransporte auf der A 5. Unterstützt wurden die Ordnungshüter hierbei durch Kollegen aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, der hessischen Bereitschaftspolizei sowie von Kontrolleuren des Bundesamtes für den Güterkraftverkehr.

Polizei Mainz 07.01.14

Mainz, Mann überfallen
Am Montag, 06.01.2014, gegen 17:40 Uhr, wurde ein 51-Jähriger Mann Opfer eines brutalen Überfalles. Der Mann, mit dunklem Anzug und Kapuzenjacke bekleidet, kam zu Fuß vom Fischtorplatz.

Zum Seitenanfang