Kleinanzeigen

Lautsprecher
( / Elektronik)

Lautsprecher
02-18-2019

Flugstick
(Computer / Hardware)

Flugstick
02-18-2019

Gigaset
(Computer / Hardware)

Gigaset
02-18-2019

X-Box Headset
(Computer / Hardware)

X-Box Headset
02-18-2019

Unfall 4 PKWFeuerwehr entfernt zwei Autodächer zur patientenorientierten Rettung
Am späten Vormittag wurde die Berufsfeuerwehr Mainz zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Hochtangente (Fahrtrichtung Mombach) alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass durch einen Auffahrunfall insgesamt vier Fahrzeuge ineinander geschoben wurden.

Rettung aus dem RheinIn der heutigen Nacht zum Dienstag wurde die Feuerwehr Mainz zur Unterstützung des Rettungsdienstes zum Rheinufer alarmiert. Dort ist bei einer ansässigen Firma ein Mitarbeiter auf einem festgemachten Frachtschiff abgestürzt und musste schonend an Land gebracht werden.

Brand fordert Todesopfer
Zu einem folgenschweren Brand kam es am frühen Samstagmorgen in der Mainzer Oberstadt. Kurz vor 6 Uhr meldeten mehrere Anrufer Flammen und Rauch aus einem Gebäude in der Bretzenheimer Straße.

01.08.2017- Bereits am 31.07.2017 kündigte der Deutsche Wetterdienst an, dass es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu schweren Unwettern im Bereich Rheinhessen kommen kann. Gegen 2:15 Uhr trafen die Ausläufer einer Gewitterzelle den westlichen Rand des Landkreises Mainz-Bingen, woraufhin erste Notrufe in der Feuerwehrleitstelle zu verzeichnen waren. 

24.07.2017- Feuerwehr Mainz unterstützt Feuerwehr Ingelheim
Im Zuge eines heutigen Zwischenfalls gegen 12:00 Uhr in der Landeseinrichtung für Asylbegehrende und Ausreisepflichtige in Ingelheim hatte die Polizei Unterstützung von Rettungsdienst und Feuerwehr angefordert.

06.07.2017- Ein arbeitsreicher Tag liegt hinter den Einsatzkräften der Feuerwehr Mainz. Tagsüber beschäftigten gleich mehrere ausgelöste Brandmeldeanlagen im Stadtgebiet die Einsatzkräfte bei hochsommerlichen Temperaturen. Unter anderem löste drei mal die Brandmeldeanlage der Universitätsklinik die Brandschützer auf den Plan.

Unfall in Hechtsheim03.07.2017- Mehrere Verletzte
Bei einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem PKW im Dornsheimer Weg in Mainz-Hechtsheim wurde am heutigen Abend eine Person schwerst verletzt. Der Fahrradfahrer wurde von einem Fahrzeug erfasst, das dann auf einen geparkten PKW auffuhr.

02.07.2017- Verkehrsunfall mit Straßenbahn
Am Sonntag, 02.07.2017, um 17:50 Uhr wurde die Feuerwehr in die Weserstraße zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Kreuzung Elbestraße war es zum Unfall gekommen, an dem zwei PKW und eine Straßenbahn beteiligt waren.

Personensuche28.06.2017- Kurz nach 20:00 Uhr alarmierte die Feuerwehrleitstelle die Einsatzkräfte aus Mainz und Wiesbaden an den Rhein. Ein Anrufer hatte über den Notruf 112 mitgeteilt, dass eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke gesprungen war.

26.06.2017- Am heutigen Nachmittag kam es zu drei gleichzeitigen Einsätzen für die Feuerwehr in der Mainzer Neustadt. Die Brandmeldeanlage der Bonifatius-Türme detektierte ein Feuer. Wenig später wurde aus der Adam-Karillon-Straße ein Kaminbrand gemeldet und kurz darauf wurde die Leitstelle über eine im Aufzug eingeschlossene Person in einem Gebäude in der Erthalstraße informiert.

Zufalls-Berichte

Neuerungen im Bundesmeldegesetz

Mitwirkungspflicht eines Wohnungsgebers wird bei An- und Abmeldungen wieder eingeführt
Mit Inkrafttreten des neuen Bundesmeldegesetz (BMG) zum 1. November 2015 wird die Mitwirkungspflicht eines Wohnungsgebers bei An- und Abmeldungen wieder eingeführt. In den Bestimmungen des § 19 BMG wird festgelegt, dass der Eigentümer einer Wohnung („Wohnungsgeber“) bei An- und Abmeldungen mitzuwirken hat.

Welthundetag

Mehr Sicherheit für das beliebteste Haustier der Deutschen
München (ots) - Am Samstag ist Welthundetag. An diesem Tag werden die Vierbeiner als treue Begleiter gewürdigt. Allein in Deutschland haben rund 10 Millionen Menschen* einen Hund. Und nur die wenigsten möchten im Urlaub auf ihren treuen Freund verzichten. Hotels und Pensionen sind längst auf die tierischen Gäste eingestellt.

Polizei RLP 11.11.15

Trunkenheit im Straßenverkehr
Bingen-Büdesheim, B9, 11.11.2015, 16:05 Uhr, Zeugen meldeten der Polizei ein Fahrzeug, welches auf der Bundesstraße 9, Gemarkung Bingen-Büdesheim, in Schlangenlinien geführt wurde. Beamte der Polizei Bingen konnten das Fahrzeug auf der BAB 60, Höhe Ausfahrt Ingelheim, anhalten. Die 55-jährige Fahrzeugführerin stand deutlich unter Alkoholeinwirkung.

Zum Seitenanfang