Offenbach: Ein geparkter weißer Mercedes ist am Sonntagmorgen, gegen 2 Uhr, im Bereich Domstraße Ecke Taunusstraße in Flammen aufgegangen. Selbst der zügige Einsatz der Offenbacher Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass bei dem Feuer ein vor dem Mercedes abgestellter Golf in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Am 10.12.2013 um 14:27 Uhr wurde die Feuerwehr in die Weihergartenstraße gerufen. Eine Katze war in einen ca. 8 bis 10 Meter tiefen Brunnen gefallen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Katze bereits selbstständig die halbe Brunnenmauer hinauf geklettert, hatte sich aber nun zwischen einer Mauer und einem Rohr eingeklemmt.

08.12.2013- Am frühen Sonntagnachmittag um 13:16 Uhr wurde die Feuerwehr Mainz zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Wohnkomplexes in der Gustav-Mahler-Straße auf dem Mainzer Lerchenberg alarmiert.

Feuerwehr Mainz06.12.2013- Mainz-Drais, Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am heutigen Freitag gegen 12:30 Uhr zu einem Brand auf einer Dachterrasse im ersten Obergeschoss eines Reihenhauses in der Straße Auf dem Driesch in Mainz-Drais.

Zimmerbrand mit leichverletzter Person
Bad Schwalbach (ots) - Ort: Rheingau-Taunus-Kreis, 65232 Taunusstein-Bleidenstadt, Kurt-Schumacher-Str.35a Zeit: Dienstag, der 26.11.2013, 02:05 Uhr, Glück im Unglück hatte eine 77-jährige Frau aus Taunusstein- Bleidenstadt,

23.11.2013- Am Samstagabend meldete ein Bewohner eines Hochhauses in der Dresdener Straße in Ebersheim über Notruf 112, dass der Treppenraum verraucht sei. Daraufhin rückten Kräfte von der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Ebersheim aus.

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 08.10.14

Unfälle auf nasser Fahrbahn
A66 Wiesbaden, 07.10.2014, 10:40 Uhr bis 12:00 Uhr, Gleich zwei Unfälle ereigneten sich gestern Morgen auf der A66 auf regennasser Fahrbahn. Augenscheinlich war in beiden Fällen die Geschwindigkeit der verunfallten Fahrzeuge nicht den Witterungsverhältnissen angepasst.

Polizei Mainz 11.02.15

Mainz Wiesbaden, Schiersteiner Brücke in beiden Richtungen voll gesperrt - Erhebliche Verkehrsstörungen zu erwarten
Ein am 10.02.2015 gegen 22:00 Uhr festgestellter Schaden am Brückenbauwerk der Schiersteiner Brücke, machte eine sofortige Sperrung der Brücke aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlich. Das Bauwerk musste aus Richtung Wiesbaden und aus Richtung Mainz für Fahrzeuge und Fußgänger gesperrt werden. Die Dauer der Sperrung kann derzeit noch nicht benannt werden.

Polizei RTK 20.05.16

Unfall mit lebensgefährlich verletzter Person
Am Freitag, den 20.05.2016, gg. 19.15 Uhr, kam es in der Liebaustraße in 65396 Walluf zu einem Unfall mit einem Quad, bei dem der Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 39-jähriger Wallufer befuhr mit seinem Quad die Liebaustraße in Walluf.

Zum Seitenanfang