Kinder testen Computerspiele. ZDF erneut Medienpartner bei Kindersoftwarepreis
Mainz (ots) - Ab sofort liegen die zehn neuesten und besten Apps, PC- und Konsolenspiele zum Testen aus: In 20 deutschen Bibliotheken können begeisterte Gamer mit Wii U, Xbox360, PC und erstmals auch mit dem iPad als Spieltester über die nächsten Wochen aktiv werden.

Eingeladen sind - neben der festen "TOMMI"-Kinderjury - alle Besucher im Alter von sechs bis 13 Jahren. Gemeinsam stimmen sie ab, welches Spiel am 11. Oktober 2013 auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen einer Preisverleihung mit dem begehrten "TOMMI" ausgezeichnet wird. Prämiert werden die drei besten aus jeder Kategorie. Alle Infos zu den nominierten Spielen und teilnehmenden Stadtbibliotheken gibt es auf den Online-Seiten des Medienpartners ZDF tivi unter www.zdftivi.de, dem ZDF Internet-Angebot für Kinder, sowie unter www.kindersoftwarepreis.de.
Der "TOMMI" wird von der Familienzeitschrift "familie & co" aus dem Family Media Verlag gemeinsam mit dem Büro für Kindermedien "FEIBEL.DE" vergeben. Schirmherrin ist auch in diesem Jahr Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder. Weitere Partner des "TOMMI 2013" sind der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), die Frankfurter Buchmesse und die Stiftung Lesen. Der Sonderpreis Kindergarten & Vorschule wird in Kooperation mit dem wissenschaftlichen Institut für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen und dem Pädagogischen Institut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz vergeben.
Der "TOMMI" hilft Eltern, ihre Kinder im Medienzeitalter zu fördern und zu begleiten. Als Medienprojekt ist er eine anerkannte Institution und bietet Eltern einen verlässlichen Leitfaden durch den Dschungel umfangreicher Spielesoftware für Kinder.


ZDF

Zufalls-Berichte

Gewerbeentwicklung im August 2015

Im August 2015 waren insgesamt 24.825 Betriebe bei der Steuerverwaltung Mainz registriert. 143 Anmeldungen standen 100 Abmeldungen gegenüber.

Polizei Südhessen 21.02.14

Öffentlichkeitsfahndung nach Eray Can Özcan. Tatverdächtiger eines Raubüberfalls in Singen auf der Flucht - Darmstadt/Singen/Konstanz (ots) - Nach dem Überfall auf ein Auktions- und Schmuckgeschäft am 15. Februar 2014 in Singen fahndet die Polizei auch im Raum Darmstadt nach dem 21-jährigen Tatverdächtigen Eray Can Özcan.

Sexualtäter in Haft

31-jähriger Tatverdächtiger nach Sexualdelikt in Haft. Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz
Der 31-jährige Tatverdächtige hatte am 05.06.2015 kurz nach Mitternacht eine 54-jährige Frau auf ihrem Nachhauseweg in der Forsterstraße belästigt.
Zunächst hatte sich der 31-Jährige der ihm unbekannten Frau als Begleitung auf dem Nachhauseweg angeboten.

Zum Seitenanfang