Mainz (ots) - Auf knapp 300 Seiten bietet das soeben erschienene "ZDF-Jahrbuch 2012" einen Rückblick auf das vergangene ZDF-Fernsehjahr. 2012 hat die ZDF-Programmfamilie das beste Jahresergebnis seit Mitte der 90er Jahre erreicht, und so setzt Intendant Thomas Bellut über seinen Beitrag im "ZDF-Jahrbuch" die Überschrift "Eine erfolgreiche Programmfamilie - ZDF im 50. Jahr auf guten Kurs".

Auch Programmdirektor Norbert Himmler blickt voraus und erklärt den interessierten Lesern, wie das ZDF fit gemacht werden soll für die Zukunft.

Weitere Schwerpunkte des aktuellen "ZDF-Jahrbuchs" sind das Sportjahr 2012 mit der Fußball-EM in Polen und der Ukraine, den Olympischen Sommerspielen und den Paralympics in London sowie die Berichterstattung des ZDF über die Euro-Krise. In ausführlichen Artikeln aus den Redaktionen, der Technik und den Studios werden alle Facetten der Fernseh- und Onlineberichterstattung beleuchtet.

Die Buchfassung ist zum Preis von 13 Euro (inklusive Mehrwertsteuer und Versand) direkt beim ZDF (Interne Kommunikation, 55100 Mainz, Tel.: 06131/7012625 oder 7018546) sowie über den Buchhandel (ISBN 978-3-9812874-5-5) erhältlich.

Wie immer ist das "ZDF Jahrbuch" auch in einer Onlinefassung abrufbar: http://www.zdf-jahrbuch.de/2012/index.php


ZDF