Pfeffelbach, Nach dem tödlichen Sturz oder Sprung eines 43-Jährigen Mannes aus dem Landkreis Kaiserlautern am Samstagnachmittag in den Steinbruchsee liegt das vorläufige Ergebnis der Obduktion vor. Danach hatte der Mann schwere Kopfverletzungen erlitten.

Erstmitteilung - 2040 Js 55801/16- Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und der vollendeten gefährlichen Körperverletzung führt die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Ermittlungsverfahren gegen einen 18 Jahre alten afghanischen Staatsangehörigen, der in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Diez lebt.

Enkenbach-Alsenborn, Gegen den 44-jährigen Mann, der gestern nach einer Messerattacke auf einen 36-Jährigen festgenommen wurde, hat das Amtsgericht Kaiserslautern heute Haftbefehl erlassen.

Koblenz-Ehrenbreitstein, Erstmitteilung - 2070 Js 45807/16 - Die Staatsanwaltschaft Koblenz führt gegen eine 40jährige Frau aus Koblenz ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Totschlags.

Justizminister Herbert Mertin bedankt sich bei den Einsatzkräften
Der am 07.06.2016 bei einem begleiteten Freigang aus der Justizvollzugsanstalt Diez entwichene wegen Mordes und Vergewaltigung verurteilte Sascha B. konnte heute Morgen in Brüssel durch belgische Einsatzkräfte festgenommen werden.

Kaiserslautern, In der Psychiatrischen Klinik in Kaiserslautern ist in den späten Abendstunden des 12. Juli eine 70-jährige Patientin aus dem Landkreis Kaiserlautern verstorben. Ein 60-jähriger, in einem anderen Zimmer derselben Station untergebrachter Mitpatient, ebenfalls aus dem Landkreis Kaiserslautern, steht im dringenden Verdacht, im Zustand der Schuldunfähigkeit die 70-Jährige durch Gewalt gegen den Hals getötet zu haben.

wegen versuchten Mordes an Ehefrau in Kuhardt
Die Staatsanwaltschaft Landau hat gegen einen 42jährigen Mann aus dem Kreis Germersheim Anklage wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung zum Landgericht Landau erhoben.

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Lauterecken, Kreis Kusel, Bei einem Einsatz wegen einer Ruhestörung bei einem mutmaßlichen Trinkgelage hat die Polizei am frühen Freitagmorgen einen 55-jährigen Mann in seiner Wohnung schwer verletzt aufgefunden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er später verstarb.

auf der Tank- und Rastanlage Mosel-Ost, Erstmitteilung 2010 Js 34675/16
Die Staatsanwaltschaft Koblenz führt ein Ermittlungsverfahren gegen einen 22 Jahre alten polnischen Staatsangehörigen wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge.

an einer Bewusstlosen
Donnersbergkreis, Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat gegen einen 35-jährigen Mann aus dem Donnersbergkreis Anklage wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung erhoben.

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 08.04.16

Verkehrsunfall mit zwei schwer und mehreren leicht verletzten Personen
A67, Gemarkung Darmstadt (ots) - Am frühen Samstagmorgen (09.04.2016) kam es gegen 02:00 Uhr zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Im Bereich der BAB A67, Fahrtrichtung Süden, kurz vor dem Darmstädter Kreuz überquerte ein Wildschwein die Autobahn.

Polizei Mainz 06.10.16

Fausthieb nach Beinahe-Unfall, Temperamentvoller Autofahrer unter Drogeneinfluss
Mainz (ots) - Rheinallee, 06.10.2016, 16:00 Uhr, Zur völlig falschen Zeit hatte ein Autofahrer am Donnerstagmittag in Mainz seine Nerven nicht im Griff: Eine Polizeistreife beobachtete, wie es in der Rheinallee in Höhe einer Baustelle zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen ihm und einem anderen Autofahrer kam.

Polizei RLP 28.08.15

Autodieb festgenommen
Worms-Pfeddersheim, Einen Autodieb konnte die Polizei Worms am heutigen Freitag, gegen kurz vor halb zwölf, in Worms-Pfeddersheim festnehmen. Der 21-jährige Wormser war mit einem Scirocco, der erst am Tag zuvor von seinem Besitzer als gestohlen gemeldet wurde, in der Odenwaldstraße mit einer Mauer kollidiert, als er versuchte vor einer Funkstreife zu flüchten.

Zum Seitenanfang