Zwei Tatverdächtige in Haft
Nachtrag zur gemeinsamen Pressemitteilung vom 12.09.2016 : Im Laufe der intensiven und umfangreichen Ermittlungen hat sich der Anfangsverdacht gegen ehemalige Mitarbeiter eines Senorienwohnheims in Lambrecht, wonach diese pflegebedürftige Bewohner misshandelt haben sollen, erhärtet.

falsche Rechnungdurch falsche Rechnungsstellung
Mainz (ots) - Aktuell werden E-Mails mit einer im Anhang befindlichen Rechnung tatsächlich existierender Unternehmen an Privatpersonen versandt. In allen Fällen werden unterschiedliche Software-Lizenzen den Kunden in Rechnung gestellt.

Trier am 14.12.2016 - Haftbefehl gegen 30jährigen Tatverdächtigen erlassen - Folgemitteilung im Anschluss an die Pressemitteilungen des Polizeipräsidiums Trier vom 14.12.2016.

Gewaltverbrechen an 86jähriger Frau in Mörlheim
Die Staatsanwaltschaft Landau hat gegen zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren Anklage wegen Mordes, gemeinschaftlichen Raubes mit Todesfolge und gefährlicher Körperverletzung zum Schwurgericht in Landau erhoben.

1. Folgemitteilung, Landeszentralstelle Cybercrime (LZC) der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz erhebt Anklage gegen drei Tatverdächtige in dem Verfahren gegen Drogenhändler im Darknet.

Abschluss der Ermittlungen
Pfeffelbach, Nach Abschluss der Ermittlungen zu dem tödlichen Sturz oder Sprung eines 43-Jährigen Mannes aus dem Landkreis Kaiserlautern am Samstagnachmittag, 24.09.2016, in den Steinbruchsee hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern das Todesermittlungsverfahren eingestellt.

wegen fahrlässiger Körperverletzung - Erstmitteilung - 2010 Js 64120/16- Eine Besucherin des Konzerts von „Cro“ am 20.08.2016 auf der Loreley in St. Goarshausen hat Ende Oktober 2016 über ihren Bevollmächtigten Strafantrag gegen den Sänger wegen fahrlässiger Körperverletzung gestellt.

nach Kinderleichenfund im Wald
Die Ermittlungen nach dem Tod des 5-jährigen Mädchens, dessen Leiche am 30.06.2016 in einem Waldstück im westlichen Stadtgebiet von Kaiserlautern aufgefunden worden war, haben zu einer Anklage gegen drei Personen wegen Mordes durch Unterlassen geführt.

...bei Internationalem Motorbootrennen in Traben-Trarbach
Wegen des tödlichen Unfalls am 02.10.2016 bei dem Internationalen Motorbootrennen in Traben-Trarbach führt die Staatsanwaltschaft ein sogenanntes Todesermittlungsverfahren, das der Klärung der Unfall- und Todesursache dient.

Zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft
Erstmitteilung 2060 Js 57229/16 -Die Ermittlungsrichterin bei dem Amtsgericht Koblenz hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Koblenz Untersuchungshaftbefehle gegen zwei 19 Jahre alte Männer aus dem Landkreis Mayen-Koblenz wegen des Verdachts der gemeinschaftlichen Brandstiftung in 15 Fällen erlassen.

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 14.08.17

Katze angeschossen
Ober-Olm (ots) - Samstag, 12.08.2017, 22:00 Uhr, bis Sonntag 13.08.2017, 06:15 Uhr: In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde eine Katze in Ober-Olm vermutlich mit einem Luftgewehr beschossen.

Polizei Südosthessen 11.12.13

Wer kennt diese Geldtasche? - Bereich Offenbach und Main-Kinzig
"Am 05.11.2013 nahmen Kripobeamte aus Gießen und Marburg in Heusenstamm eine 5-köpfige Einbrecherbande nach einem Wohnungseinbruch fest. Die Bande steht im Verdacht, neben mehreren Wohnungseinbrüchen im Rhein-Main-Gebiet auch in 5 Autohäuser im Bereich Marburg eingebrochen zu haben.

Mikroplastik in Wasser und Bier

Hamburg (ots) - Mineralwässer und Biere sind teilweise mit mikroskopisch kleinen Fasern aus Plastik verunreinigt. Dies haben Recherchen des NDR Wirtschafts- und Verbrauchermagazins "Markt" ergeben.

Zum Seitenanfang