Bayern auf dem Abstiegsplatz
Textilbälle sind deutlich besser als ihre Pendants aus Kunststoff. Zu diesem Ergebnis kommt das ÖKO-TEST-Magazin in einem aktuellen Test. Das Labor fand in den Plastikspielbällen unter anderem erhebliche Mengen an Phthalaten, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und zinnorganische Verbindungen.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Deutsche Umwelthilfe weist Bisphenol A nach
Berlin (ots) - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch rät vom Kauf von Getränkedosen ab - DUH fordert wie in Frankreich Verbot der hormonell wirksamen Chemikalie in Lebensmittelverpackungen

Neuer Kriterienkatalog tritt in Kraft
Bonn (ots) - Bestehende Standards wurden an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und um wichtige Bereiche wie Bürgerenergieprojekte und Grünstrom-Direktversorgung erweitert

Potsdam (ots) - Der jüngste Tierfutter-Skandal betrifft auch mehrere Öko-Höfe in Brandenburg. Nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums sind 27 Bio-Betriebe mit Futter beliefert worden, das mit Pflanzenschutzmitteln verunreinigt ist.

Knitterfrei und giftig
Damit Bettwäsche besonders weich, bügel- sowie knitterfrei ist und auch noch in knalligen Farben strahlen kann, durchläuft sie teilweise eine Vielzahl chemischer Verfahren. Viele Bezüge stecken daher voller Schadstoffe.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Dezember 2014:

Mainz unter den Gewinnern. Auszeichnung in Berlin für Klimafreundliche Beschaffung und Vergabe
Einmal im Jahr veranstalten das Service- und Kompetenzzentrum:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.
Inhalte für Mai 2014:

Für das Recyceln von Wertstoffen ist zu allererst der richtige Entsorgungsweg wichtig - und dies geht in Mainz ganz einfach. Für Wertstoffe wie Korken, Metalle, CDs oder Elektrogeräte gibt es verschiedene Stellen und Möglichkeiten, wo und wie sie abgegeben werden können.

Zufalls-Berichte

Cannabis-Plantage ausgehoben

Ermittlungen gegen den bandenmäßigen Drogenhandel erfolgreich, 5 Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Dem Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte in Wiesbaden ist, in Abstimmung mit der Wiesbadener Staatsanwaltschaft und in Zusammenarbeit weiteren Fachdienststellen der hessischen und rheinland-Pfälzischen Polizei sowie dem Hessischen und Rheinland-Pfälzischen Landeskriminalamt,

Polizei Südhessen 27.10.14

Brand in Bahnhofsgebäude. Polizei geht von Brandstiftung aus
Bensheim (ots) - Nach einer Brandmeldung in einem Gebäude am Auerbacher Bahnhof am frühen Montagmorgen (27.10) hat das Kommissariat 10 die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei Wiesbaden 12.02.15

47-jährige Passantin überfallen
Wiesbaden, Platter Straße, 11.02.2015, gg. 15.10 Uhr, Eine 47-jährige Frau ist gestern Nachmittag in der Platter Straße Opfer von zwei unbekannten Räubern geworden. Die Frau wurde hinterrücks von den beiden jugendlichen Tätern angegriffen und zu Boden gestoßen. Anschließend entwendeten die Täter der Frau die Handtasche und ergriffen zu Fuß die Flucht.

Zum Seitenanfang