Winter 2017/Frühjahr 2018, Mit den ersten kühleren Herbsttagen startet die Pflanzzeit für Bäume und Großgehölze im Stadtgebiet
Das Grün- und Umweltamt beginnt in den kommenden Wochen im Stadtgebiet mit den Pflanzarbeiten für 57 Bäume, um damit Lücken - insbesondere entlang der Straßen- zu schließen. Gepflanzt werden ausnahmslos Laubbäume.

 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Oktober 2017:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für September 2017:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für August 2017:

Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke AG schafft in Mainz und dem Umland 64 neue Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge
MAINZ. Die Mainzer Stadtwerke AG treibt in Zusammenarbeit mit der Stadt Mainz den Ausbau der Elektromobilität in Mainz und Umgebung voran.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Teich schlägt umSeit Monaten wurde nichts mehr gemacht, nun droht der Teich, oder auch Biotop, umzuschlagen und abzusterben. Mittlerweile bedeckt eine dicke Schicht aus Blüten Blättern Schmutz und Staub den Teich. Nicht einmal die letzten Stürme oder Regenschauer konnten dem Belag nichts anhaben.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Giftiger Blumengruß zum Muttertag. Einige Rosensträuße enthalten eine Vielzahl an Pestiziden.
Rosensträuße sind erheblich mit Pestiziden verseucht. Zu diesem Ergebnis kommt ÖKO-TEST in der aktuellen Mai-Ausgabe. Bis zu 20 verschiedene Spritzgifte wies das Labor in einem Strauß nach, darunter solche, die hierzulande verboten sind.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für April 2017:

Zufalls-Berichte

Flugzeug erfolgreich geborgen

Weiterstadt (ots) - Am Samstagmittag (22.2.) ist die am Freitagmorgen (21.2.) notgelandete Cessna aus einem Feld im Bereich Braunshardt geborgen worden. Für die Bergung wurde eine Spezialfirma mit einem Hubschrauber aus Baden-Württemberg beauftragt.

Polizei Südosthessen 28.06.16

Ermittlungen gestalten sich schwierig
Offenbach, Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mehrerer Männer am Samstagabend in einer Bar in der Innenstadt gestalten sich die polizeilichen Ermittlungen bislang schwierig. Keiner der Betroffenen wollte sich zunächst bei der Polizei zu den Hintergründen des Geschehens äußern.

Polizei RTK 19.02.16

Unfall unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein, mehrere Fahrzeuge beschädigt.
Bad Schwalbach (ots) - Am 19.02.2016, gg.10.40 Uhr, beschädigte ein 65-jähriger aus Idstein mehrere parkende Fahrzeuge und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Idsteiner befuhr mit seinem Audi die Straße " Auf der Au" in Idstein. Hierbei stieß er gegen 2 Fahrzeuge, die ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt waren.

Zum Seitenanfang