Mainz unter den Gewinnern. Auszeichnung in Berlin für Klimafreundliche Beschaffung und Vergabe
Einmal im Jahr veranstalten das Service- und Kompetenzzentrum:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.
Inhalte für Mai 2014:

Für das Recyceln von Wertstoffen ist zu allererst der richtige Entsorgungsweg wichtig - und dies geht in Mainz ganz einfach. Für Wertstoffe wie Korken, Metalle, CDs oder Elektrogeräte gibt es verschiedene Stellen und Möglichkeiten, wo und wie sie abgegeben werden können.

Neue Ausstellung des Umweltamtes im ui-UmweltInformationsZentrum
Eine neue Ausstellung des Umweltamtes im ui-UmweltInformationsZentrum (Dominikanerstraße 2) informiert seit heute, wie man richtig heizt und dabei das Klima schützt.

Jede siebte Messstelle im ADAC Badegewässertest mit zu hohen Keimkonzentrationen
Beste Wasserqualität in Hessen, Bayern und Sachsen
München (ots) - Der ADAC hat in den vergangenen Monaten die Wasserqualität von 41 Badeseen im Einzugsbereich zwölf deutscher Großstädte getestet und dabei teilweise drastische Ergebnisse zu Tage gefördert.

Immer mehr Palmöl in der Zapfsäule. Billig-Öl aus Indonesien zerstört Regenwald
Hamburg (ots) - Der Palmölanteil beim Biodiesel hat sich im Vergleich zum Jahr 2011 verdreifacht, der Rapsanteil ist stark gesunken. Das ist das Ergebnis einer Greenpeace-Untersuchung von 15 Dieselkraftstoff-Proben in Hamburg, München und Berlin (http://gpurl.de/RGXe6).

Zufalls-Berichte

Rauchmelder warnt rechtzeitig

26.12.2013- Aufmerksame Nachbarn haben am Abend des 2. Weihnachtstages vermutlich Schlimmeres verhindert, als sie gegen 18:50 Uhr einen ausgelösten privaten Rauchmelder im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Josefsstraße hörten und die Feuerwehr riefen.

Polizei Mainz 06.10.16

Fausthieb nach Beinahe-Unfall, Temperamentvoller Autofahrer unter Drogeneinfluss
Mainz (ots) - Rheinallee, 06.10.2016, 16:00 Uhr, Zur völlig falschen Zeit hatte ein Autofahrer am Donnerstagmittag in Mainz seine Nerven nicht im Griff: Eine Polizeistreife beobachtete, wie es in der Rheinallee in Höhe einer Baustelle zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen ihm und einem anderen Autofahrer kam.

Polizei Wiesbaden 02.12.15

17-Jähriger ausgeraubt
Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 30.11.2015, 17:40 Uhr, Am Montagabend wurde ein 17-Jähriger von einer Gruppe junger Erwachsener in der Dotzheimer Straße in Wiesbaden bedroht und ausgeraubt. Der Geschädigte befand sich an einer Bushaltestelle vor einem Einkaufszentrum, als er von einem ca. 1,85 Meter großen, kräftigen Mann mit schwarzen Haaren angesprochen wurde.

Zum Seitenanfang