Activia-Joghurtbecher
Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe deckt auf: Danone hält Recyclingversprechen für Joghurtbecher aus dem Biokunststoff Polylactid nicht ein - Activia-Becher werden auch vier Jahre nach deren Einführung verbrannt und nicht recycelt - Beispiel für Ressourcenvergeudung und Wegwerfkultur.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Bayern auf dem Abstiegsplatz
Textilbälle sind deutlich besser als ihre Pendants aus Kunststoff. Zu diesem Ergebnis kommt das ÖKO-TEST-Magazin in einem aktuellen Test. Das Labor fand in den Plastikspielbällen unter anderem erhebliche Mengen an Phthalaten, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und zinnorganische Verbindungen.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Deutsche Umwelthilfe weist Bisphenol A nach
Berlin (ots) - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch rät vom Kauf von Getränkedosen ab - DUH fordert wie in Frankreich Verbot der hormonell wirksamen Chemikalie in Lebensmittelverpackungen

Neuer Kriterienkatalog tritt in Kraft
Bonn (ots) - Bestehende Standards wurden an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und um wichtige Bereiche wie Bürgerenergieprojekte und Grünstrom-Direktversorgung erweitert

Potsdam (ots) - Der jüngste Tierfutter-Skandal betrifft auch mehrere Öko-Höfe in Brandenburg. Nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums sind 27 Bio-Betriebe mit Futter beliefert worden, das mit Pflanzenschutzmitteln verunreinigt ist.

Knitterfrei und giftig
Damit Bettwäsche besonders weich, bügel- sowie knitterfrei ist und auch noch in knalligen Farben strahlen kann, durchläuft sie teilweise eine Vielzahl chemischer Verfahren. Viele Bezüge stecken daher voller Schadstoffe.

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 02.05.16

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt
Bad Schwalbach (ots) - Hohenstein, L3032, zw. Hofgut Georgenthal und Strinz-Margarethä, 01.05.2016, gg. 17:15 Uhr, Verursacher: männlich, 52 Jahre, unverletzt, aus Königstein, PKW: Porsche, Front beschädigt, ca. 20.000EUR Sachschaden.

Polizei Wiesbaden 23.08.17

Kleinkind bei Verkehrsunfallflucht schwer verletzt, Zeugen gesucht
Wiesbaden, Waldstraße 146 Zeit: Mittwoch, 23.08.2017, gg. 15:50 Uhr - Am Mittwochnachmittag kam es im Bereich der Fußgängerampel in der Waldstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Polizei MTK 06.09.17

18-Jähriger mit Pfefferspray angegriffen
Kelkheim, Fischbach, Sodener Straße, 05.09.2017, gg. 14.30 Uhr, Ein 18-jähriger Kelkheimer hat gestern bei der Polizei zu Protokoll gegeben, auf einem Waldweg bei Fischbach angegriffen und mit Pfefferspray besprüht worden zu sein.

Zum Seitenanfang