Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Dezember 2017:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Winter 2017/Frühjahr 2018, Mit den ersten kühleren Herbsttagen startet die Pflanzzeit für Bäume und Großgehölze im Stadtgebiet
Das Grün- und Umweltamt beginnt in den kommenden Wochen im Stadtgebiet mit den Pflanzarbeiten für 57 Bäume, um damit Lücken - insbesondere entlang der Straßen- zu schließen. Gepflanzt werden ausnahmslos Laubbäume.

 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Oktober 2017:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für September 2017:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für August 2017:

Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke AG schafft in Mainz und dem Umland 64 neue Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge
MAINZ. Die Mainzer Stadtwerke AG treibt in Zusammenarbeit mit der Stadt Mainz den Ausbau der Elektromobilität in Mainz und Umgebung voran.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Teich schlägt umSeit Monaten wurde nichts mehr gemacht, nun droht der Teich, oder auch Biotop, umzuschlagen und abzusterben. Mittlerweile bedeckt eine dicke Schicht aus Blüten Blättern Schmutz und Staub den Teich. Nicht einmal die letzten Stürme oder Regenschauer konnten dem Belag nichts anhaben.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Zufalls-Berichte

Drohne schwer beschädigt

Facebooks Internet-Drohne bei erstem Flug schwer beschädigt
Nach dem ersten Flug seiner Antennen-Drohne sprach Facebook von einem Erfolg und erwähnte nur kurz ein technisches Problem vor der Landung. Doch das „strukturelle Versagen“ führte zu erheblichen Schäden und rief staatliche Flugzeugunfall-Ermittler in den USA auf den Plan.

Polizei Wiesbaden 31.03.14

Handys geraubt
Wiesbaden, Wilhelmstraße, Wiesbaden-Bierstadt, Raiffeisenstraße, 29.03. und 30.03.2014
Zwei jungen Männern im Alter von 22 und 16 Jahren wurden am vergangenen Wochenende Bargeld und Handys geraubt.

Küchenbrand in der Altstadt

03.06.2015- Die Feuerwehr Mainz wurde heute um kurz nach 11 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Mainzer Altstadt gerufen. Ein aufmerksamer Bürger meldete der Feuerwehrleitstelle eine Rauchentwicklung aus dem einen gekippten Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses.
Die alarmierte Feuerwehr bestätigte kurz darauf die Meldung vor Ort.

Zum Seitenanfang