zum Nachteil eines Ehepaares in Nieder-Hilbersheim - Folgemitteilung
Das Amtsgericht - Ermittlungsrichterin - Mainz hat gegen den Sohn des getöteten Paares Haftbefehl wegen Totschlags in zwei Fällen erlassen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. 

Im Rahmen der richterlichen Vernehmung hat der Beschuldigte angegeben, seine Eltern mit einem so genannten Schweizer Gertel getötet und in der Folge die beiden Leichen auf einem Grundstück vergraben zu haben. Dort wurden sie im Laufe des Vormittags geborgen.  Es sind innerfamiliäre Konflikte als Tatmotiv anzunehmen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Auch die Obduktion der beiden Leichen ist noch nicht abgeschlossen.

Keller Leitende Oberstaatsanwältin
Staatsanwaltschaft Mainz

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 05.06.14

Verkehrsunfall - Alkoholfahrt endet an Grundstücksmauer
Hattersheim-Okriftel, Rheinstraße Donnerstag, 05.06.14, 21:03 Uhr, Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Rheinstraße in Hattersheim-Okriftel ein Verkehrsunfall. Ein 45 Jahre alter Autofahrer beabsichtigte mit seinem Daimler auszuparken.

Polizei RTK 20.05.16

Unfall mit lebensgefährlich verletzter Person
Am Freitag, den 20.05.2016, gg. 19.15 Uhr, kam es in der Liebaustraße in 65396 Walluf zu einem Unfall mit einem Quad, bei dem der Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 39-jähriger Wallufer befuhr mit seinem Quad die Liebaustraße in Walluf.

Polizei Südhessen 24.11.16

Polizeieinsatz bei Rauschgifthändler
Rimbach/ Bergstraße (ots) - Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen können einen erfolgreichen Einsatz im Drogenmilieu vermelden:

Zum Seitenanfang