Weitere Festnahme bei Ermittlungen gegen Drogenring GER Hessen Ermittler erneut erfolgreich
Wiesbaden (ots) - Nachdem bereits am 29.11.2017 in Kelkheim bei einem Schlag gegen eine serbische Tätergruppierung Ermittler der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) des Hessischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes Frankfurt am Main

fünf Personen festgenommen und große Mengen Marihuana sichergestellt hatten (siehe PM vom 30.11.2017), ergab die Auswertung der sichergestellten Asservate neue Anhaltspunkte für die Ermittler.
Vorbereitungen für weitere 1.500 Marihuanapflanzen
Insbesondere die Immobilien eines 44 Jahre alten Deutsch-Iraners drängten sich zunehmend in den Fokus. So wurde am 14.12.2017 in Zusammenarbeit mit der GER Niedersachsen und der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) Braunschweig eine Halle im Bereich des Kornmarktes in Osterrode durchsucht. Hierbei entdeckten die Beamten, dass die ca. 500 qm große Halle bereits komplett für den Betrieb einer Indoorplantage umgebaut worden war. Augenscheinlich war auch hier eine Bepflanzung mit mindestens 1.500 Marihuanapflanzen vorgesehen.
Parallel zum Einsatz in Osterrode wurde der Deutsch-Iraner in Frankfurt am Main festgenommen und in diesem Zusammenhang weitere Wohn- und Geschäftsräume in Sulzbach am Taunus, Kelkheim sowie in Frankfurt am Main durchsucht. Neben umfangreichen schriftlichen Unterlagen wurden auch die beiden hochwertigen Fahrzeuge des Beschuldigten (Porsche und Ferrari) beschlagnahmt.


Hessisches Landeskriminalamt

Zufalls-Berichte

Termine für Oldtimer-Rallyes

Hamburg (ots) - Unter Oldtimer-Fans sind diese Rallyes längst Kult: 2016 startet die Bodensee-Klassik in 5. Auflage vom 5. bis 7. Mai. Im Jubiläumsjahr fahren die Teilnehmer wieder durch die landschaftlich reizvolle Region des Dreiländerecks von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Start- und Zielpunkt ist Bregenz (Österreich).

Fußballspiel Mainz

1. FSV Mainz 05 gegen Hertha BSC
Mainz (ots) - Samstag, 14.05.2016, 19:10 Uhr, Im Vorfeld der Erstligabegegnung zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Hertha BSC Berlin kam es heute Mittag im Bereich des Hauptbahnhofes zum Sichtkontakt zwischen Mainzer und Gladbacher Problemfans, die mit dem Zug in Richtung Darmstadt unterwegs waren.

Unterwegs mit dem Pedelec

ADAC: Darauf sollte man im Straßenverkehr und beim Kauf achten
München (ots) - Mehr als zwei Millionen E-Bikes sind mittlerweile auf Deutschlands Straßen unterwegs - Tendenz steigend. Etwa 95 Prozent aller verkauften E-Bikes sind sogenannte Pedelecs, also Fahrräder mit einer Maximalgeschwindigkeit bis 25 km/h. Worauf Pedelec-Fahrer besonders achten müssen, sagt der ADAC:

Zum Seitenanfang