Weiblicher Orgasmus-Garant, Sex-Toy verfügt im Inneren über Sensoren, die Sexerfahrung auswerten. Sexuelle Gesundheit im Fokus.
Berkeley (pte/18.04.2016/13:30) Der "Lioness"-Vibrator http://bit.ly/1Q99yWn bringt Frau mit Hilfe verschiedener Sensoren verlässlich zum Orgasmus. Der Hightech-Vibrator ist vom US-amerikanischen Start-up Lioness http://lioness.io entwickelt worden.

Ermittelt werden Veränderungen der Körpertemperatur, die Kontraktionen sowie die Position. Auf Basis dieser Daten erhält der Nutzer Feedback, um die sexuelle Erfahrung zu optimieren.
Mithilfe der gewonnen Informationen erstellt die dazugehörige App ein individuelles Profil des sexuellen Lustempfindens. "Im Inneren des Vibrators befinden sich integrierte Sensoren, welche die Erektion und Orgasmusphase messen. Somit kann man sich mit verschiedenen Aspekten der sexuellen Gesundheit vertraut machen, die mit der Tageszeit, der eigenen Stimmung sowie dem Menstruationszyklus in Verbindung stehen", erklärt Lioness-CEO Liz Klinger.
Der smarte Vibrator zeichnet bis zu 20 Anwendungen auf, bevor die Daten mit der Smartphone-App synchronisiert werden. Derzeit läuft für Lioness eine Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Am 10. April hat das Start-up mit einer Summe von insgesamt 113.000 Dollar (rund 100.000 Euro) bereits mehr als das Doppelte des ursprünglichen Finanzierungsziels erreicht. Interessenten können sich um einen Preis von 219 Dollar (umgerechnet 194 Euro) ein Exemplar sichern. Die Auslieferung beginnt voraussichtlich im November 2016.

pressetext.redaktion

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 10.05.17

Brand in Mehrfamilienhaus
Schwalbach, Hessenstraße, 10.05.2017, gg. 04.40 Uhr, Beim Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses ist heute in den frühen Morgenstunden ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Bewohner des Hauses wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Polizei Südhessen 22.09.16

Verkehrsunfall mit verletztem Kind
Trebur (ots) - Am 22.09.16 befuhr ein 8-jähriges Kind dem Linienbus von der Hessenaue nach Geinsheim und stieg dort gegen 07.30 Uhr an der Bushaltestelle "Am Friedhof" aus. Anschließend lief das Kind über die Fahrbahn.

Polizei MTK 15.01.18

Tankstelle aufgebrochen, Zigaretten erbeutet
Sulzbach, Hauptstraße, Sonntag, 14.01.2018, gegen 04:00 Uhr, Am sehr frühen Sonntagmorgen hatten es unbekannte Täter auf die Zigaretten in einer Tankstelle in Sulzbach abgesehen.

Zum Seitenanfang