Weiblicher Orgasmus-Garant, Sex-Toy verfügt im Inneren über Sensoren, die Sexerfahrung auswerten. Sexuelle Gesundheit im Fokus.
Berkeley (pte/18.04.2016/13:30) Der "Lioness"-Vibrator http://bit.ly/1Q99yWn bringt Frau mit Hilfe verschiedener Sensoren verlässlich zum Orgasmus. Der Hightech-Vibrator ist vom US-amerikanischen Start-up Lioness http://lioness.io entwickelt worden.

Ermittelt werden Veränderungen der Körpertemperatur, die Kontraktionen sowie die Position. Auf Basis dieser Daten erhält der Nutzer Feedback, um die sexuelle Erfahrung zu optimieren.
Mithilfe der gewonnen Informationen erstellt die dazugehörige App ein individuelles Profil des sexuellen Lustempfindens. "Im Inneren des Vibrators befinden sich integrierte Sensoren, welche die Erektion und Orgasmusphase messen. Somit kann man sich mit verschiedenen Aspekten der sexuellen Gesundheit vertraut machen, die mit der Tageszeit, der eigenen Stimmung sowie dem Menstruationszyklus in Verbindung stehen", erklärt Lioness-CEO Liz Klinger.
Der smarte Vibrator zeichnet bis zu 20 Anwendungen auf, bevor die Daten mit der Smartphone-App synchronisiert werden. Derzeit läuft für Lioness eine Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Am 10. April hat das Start-up mit einer Summe von insgesamt 113.000 Dollar (rund 100.000 Euro) bereits mehr als das Doppelte des ursprünglichen Finanzierungsziels erreicht. Interessenten können sich um einen Preis von 219 Dollar (umgerechnet 194 Euro) ein Exemplar sichern. Die Auslieferung beginnt voraussichtlich im November 2016.

pressetext.redaktion

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 07.08.16

Festnahme nach Bedrohung mit Messer
Mainz (ots) - Am gestrigen 06.08.2016 meldeten sich gegen 22:00 Uhr mehrere Geschädigte im Alter von 21 bis 27 Jahren bei der Polizeiinspektion Mainz 1 und teilten mit, dass sie im Parkhaus des Karstadt-Kaufhauses von einem Mann mit einem Messer bedroht wurden.

Polizei Wiesbaden 24.10.14

Angestellte mit Messer bedroht
Wiesbaden, Kurt-Schumacher-Ring, 23.10.2014, gg. 15.25 Uhr, Ein Unbekannter hat gestern Nachmittag eine Angestellte eines Drogeriemarktes mit einem Messer bedroht und daraufhin mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse erhalten.

Polizei MTK 11.06.16

Erfolgreicher Kontrolltrag im Bereich Hofheim
In Zusammenarbeit mit Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei wurden am gestrigen Tage im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Hofheim Kontrollen zur Bekämpfung von regionalen Kriminalitätserscheinungen durchgeführt.

Zum Seitenanfang