Studie: Rad fahren stärkt Gesundheit und steigert das psychische Wohlbefinden
Baierbrunn (ots) - Rad fahren hält nicht nur fit, es verbessert auch das psychische Wohlbefinden. Zu diesem Ergebnis kam laut einem Bericht des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" eine Studie im Fachmagazin "Preventive Medicine" mit 800 Erwerbstätigen in Großbritannien.

Demnach waren Teilnehmer, die ein Jahr lang regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit fuhren, durchschnittlich einen Tag weniger krankgeschrieben als die Mitglieder der Kontrollgruppe. Außerdem fühlten sie sich mental besser als jene, die zu Fuß zum Job gingen.

Quellenangabe: Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2016 A

Zufalls-Berichte

Polizei RLP 03.08.16

Wasserkisten versperren B41
B41 Höhe Kirnsulzbach (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 03.08.2016, 06:00 Uhr, auf der B 41, Höhe Kirnsulzbach. Beim Einbiegen auf die B41, stürzte die Ladung eines LKW, auf die Fahrbahn. Der LKW war mit Wasserkästen beladen, die offensichtlich nicht richtig gesichert waren.

Polizei Südhessen 11.03.16

Großfahndung nach Überfall auf Bankfiliale, Unbekannter flieht mit Fluchtauto
Groß-Gerau (ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Freitagmittag (11.03.) eine Bank im Ortsteil Dornheim überfallen und Beute gemacht. Durch die Polizei wurde umgehend eine Großfahndung nach dem Flüchtigen eingeleitet. Gegen 11.30 Uhr betrat der Kriminelle die Filiale in der Mainzer Landstraße und bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole.

Polizei Südhessen 11.07.17

Schwerer Verkehrsunfall, Beifahrerin im Krankenhaus verstorben
Birkenau (ots) - Am Dienstag (11.07.2017), gegen 14:45 Uhr, ereignete sich in der Obergasse ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger PKW-Fahrer und seine gleichaltrige Ehefrau als Beifahrerin aus Wald-Michelbach, befuhren mit ihrem PKW die Kreuzgasse in Richtung Kallstädter Straße.

Zum Seitenanfang