Studie: Rad fahren stärkt Gesundheit und steigert das psychische Wohlbefinden
Baierbrunn (ots) - Rad fahren hält nicht nur fit, es verbessert auch das psychische Wohlbefinden. Zu diesem Ergebnis kam laut einem Bericht des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" eine Studie im Fachmagazin "Preventive Medicine" mit 800 Erwerbstätigen in Großbritannien.

Demnach waren Teilnehmer, die ein Jahr lang regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit fuhren, durchschnittlich einen Tag weniger krankgeschrieben als die Mitglieder der Kontrollgruppe. Außerdem fühlten sie sich mental besser als jene, die zu Fuß zum Job gingen.

Quellenangabe: Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2016 A

Zufalls-Berichte

Vier Personen festgenommen

30.000EUR Falschgeld sowie 1 kg Amphetamin beschlagnahmt
Wiesbaden (ots) - Beamte des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main haben im Auftrag des Hessischen Landeskriminalamts am 08.02.2016 kurz nach Mitternacht zwei männliche Personen im Bereich Wiesbaden auf der A66 an der Ausfahrt Mainzer Straße kontrolliert.

Polizei Wiesbaden 27.12.13

Öffentlichkeitsfandung mit aktuellem Lichtbild des vermissten Jungen
Mainz-Kostheim, Im Sampel, seit dem 18.12.2013 gg. 18.30 Uhr, Im Fall des vermissten 14-jährigen Deniz Sengezer aus Mainz-Kostheim wendet sich die Wiesbadener Kriminalpolizei nun mit einem aktuellen Lichtbild des Jungens an die Öffentlichkeit und bittet weiterhin um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem Vermissten.

Polizei Mainz 20.06.17

Traktor stürzt um
Ingelheim (ots) - Am 19.06.2017, gegen 11:53 h, befuhr ein 71-j. Traktorfahrer mit beladenem Anhänger einen geschotterten Feldweg am Westerberg, Gemarkung Ingelheim. Auf der Gefällstrecke verlor der Traktorfahrer, vermutl. auch wegen der Ladung (3 Wassertanks), die Kontrolle über sein Gespann.

Zum Seitenanfang