Hodenkrebs ist der häufigste Tumor junger Männer, wie sie ihn erkennen können
Baierbrunn (ots) - Hodenkrebs ist mit etwa 4000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland nicht weit verbreitet, bei Männern unter 40 stellt er aber die häufigste Krebsart dar. Es handelt sich um eine aggressive Tumorart, die schnell Metastasen bildet. Deshalb sollten Männer einmal im Monat ihre Hoden überprüfen.

Hat sich etwas verändert, gibt es Knoten, Verhärtungen, Wassereinlagerungen? Gut tastbar ist der entspannte Hoden etwa nach einer warmen Dusche. "Nicht erschrecken, die Hinterseite des Hodens, der Nebenhoden, fühlt sich generell härter an", sagt Professor Mark Schrader, Chefarzt für Urologie am Helios-Klinikum Berlin-Buch, in der "Apotheken Umschau". Die gute Nachricht: Etwa 3850 von 4000 Erkrankten überleben. Auch ist es prinzipiell möglich, nach Hodenkrebs Kinder zu zeugen.

Apotheken Umschau" 11/2015 A

Zufalls-Berichte

Feuer im Abstellraum

29.09.2015- Gegen 20:00 Uhr wurde in der Kurmainzstraße in Mz-Finthen ein Wohnungsbrand gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde Brandgeruch festgestellt. Die Erkundung durch die Feuerwehr ergab, dass es im 2. Obergeschoss in einem Abstellraum aus noch ungeklärter Ursache zu brennen begonnen hatte.

Feuer auf Dachterrasse

06.12.2013- Mainz-Drais, Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am heutigen Freitag gegen 12:30 Uhr zu einem Brand auf einer Dachterrasse im ersten Obergeschoss eines Reihenhauses in der Straße Auf dem Driesch in Mainz-Drais.

Amtsblatt Mainz 08/17

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

Zum Seitenanfang