Gelnhausen, Am Dienstagabend, gegen 19.40 Uhr, kam es im Dachstuhl eines mehrgeschossigen Geschäftshauses in der Bahnhofstraße in Gelnhausen zu einem Brand. Das Feuer griff auf andere Gebäudeteile über. Die Feuerwehren aus Gelnhausen und der näheren Umgebung sind derzeit noch zur Brandbekämpfung mit über 80 Einsatzkräften im Einsatz.

Kabelbrand15.02.2017- Um 13:37 Uhr meldeten mehrere Anrufer über Notruf 112 eine „Explosion“ und „Gasgeruch“  in der Straße Am Sportfeld. Sofort wurden von der Feuerwehrleitstelle Mainz Einsatzkräfte der Feuerwache 1 und 2 zum Ereignisort entsandt.

PKW ÜberschlagZu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Mainz heute Nacht um 00:49 Uhr nach Mombach in die Hauptstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein BMW auf Höhe der Sparkasse auf der Fahrerseite.

Unfall SaarstraßeAbfahrt Gonsenheim/Drais ,Um 8:14 am Mittwochmorgen ging in der Feuerwehrleitstelle  die Meldung über einen Verkehrsunfall an der Abfahrt Saarstraße Stadtauswärts Abfahrt Gonsenheim / Drais (Zwanzig Morgen Weg).

Bauklotz am Finger31.01.2017- Zu einem kleinen Patienten in einen Kindergarten in Bretzenheim wurde heute um 14:18 Uhr die Feuerwehr Mainz gerufen. Dort hatte sich ein 3-jähriger Junge beim Spielen einen Bauklotz mit Loch über den Mittelfinger gestülpt.

21.01.201- Am 21.01.2017, um 19:22 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Wasserschaden in der Universitätsklinik, Bau 505, alarmiert. Infolge eines geplatzten Heizkörpers verteilte sich Heizungswasser im 1. Obergeschoß in der Chirugie  im Flurbereich sowie in den angrenzenden Räumen auf einer Fläche von ca. 250 m².

Fass Bergung16.01.2017- Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Mainz über ein Fass im Hafenbecken des Zollhafens informiert. Da durch die Feuerwehr der Inhalt nicht bestimmt werden konnte, wurden sowohl das Grün- und Umweltamt als Untere Wasserbehörde und der Kampfmittelräumdienst hinzugezogen.

KüchenbrandKüchenbrand in Mainz-Finthen
Die Feuerwehr Mainz wurde am Samstagmorgen um kurz nach 08:00 Uhr zu einer Rauchmeldung in die Waldthausenstraße nach Mainz-Finthen alarmiert.

Gegen 8:00 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Mainz durch die Automatische Brandmeldeanlage zu einem Hochhaus in der Erthalstraße alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte in der 18. Etage einen beißenden Rauchgeruch fest.

..bei Wohnhausbrand
Geisenheim, Langestraße, 02.01.2016, 04.15 Uhr, Beim Brand eines Wohnhauses in der Langestraße in Geisenheim ist am frühen Montagmorgen der 97-jährige Bewohner des Hauses gestorben. Die Feuerwehr und die Rüdesheimer Polizei wurden gegen 04.15 Uhr zu dem Brand gerufen.

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 05.06.17

Nackter Randalierer
Mainz (ots) - (Mainz-Altstadt, Sonntag, 4.6.2017, 9.35 Uhr) Ein 51-jähriger Mann aus Mainz geht nackt im Rhein schwimmen, anschließend zerschlägt er die Scheibe eines Restaurants am Winterhafen und klettert in das Anwesen. Dort demoliert er die Inneneinrichtung.

Polizei Wiesbaden 03.02.15

Zu Boden gestoßen und ausgeraubt
Wiesbaden, Leberberg, 02.02.2015, ca. 19:05 Uhr, Gestern Abend überfielen zwei Männer eine 34-jährige Wiesbadenerin und entrissen ihr die mitgeführte Tasche samt Geldbörse sowie eine Jacke. Die Frau war gegen 19:05 Uhr in der Straße "Leberberg" unterwegs, als sie nach eigenen Angaben von den Tätern zu Boden gestoßen wurde.

Polizei Mainz 29.10.15

Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt
Heidesheim (ots) - Vier männliche Täter im Alter zwischen achtzehn und zwanzig Jahren besprühten am 29.10.2015 gegen 03:00 Uhr die Wände einer Autobahnunterführung der A60 nahe der Autobahnanschlussstelle Hechtsheim-West mit Graffiti. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Heidesheim ertappte die Männer auf frischer Tat bei ihrem Vorhaben.

Zum Seitenanfang