Am Montag um die Mittagszeit wurde die Feuerwache 2 zu einem Einsatz mit dem Stichwort “Tür öffnen dringend“ alarmiert. Gemeldet wurde eine verschlossene Badezimmertür hinter der sich eine Person befindet.

Im Laufe des Tages kam es im Stadtgebiet zu mehreren Einsätzen für die Feuerwehr. Bereits am Nachmittag rückten die Einheiten der Feuerwehr Mainz zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Hotel aus.

...in zwei verschiedenen Kindergärten
Am heutigen Dienstagvormittag wurde die Feuerwehr Mainz, zwischen der jährlichen Aus- und Fortbildung Bahnerden, zu zwei fest identischen Einsätzen in zwei verschiedenen Kindergärten alarmiert.

Eine verletzte Person
Um kurz vor 14:00 Uhr kam es am heutigen Samstagmittag zu einem Brand in einer Teeküche in der Jakob-Anstatt-Straße in Mainz-Weisenau.

Am Montagnachmittag kam es auf der  L413 Rheinhessenstraße zwischen zwei PKW zu einem Auffahrunfall im Kreuzungsbereich Töngesstraße, bei dem es zu einem Personenschaden kam.

Gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Mainz zu einem Gefahrstoffaustritt auf dem Betriebsgelände eines Hechtsheimer Speditionsunternehmen gerufen. Die Feuerwehr ging anfangs von einer größeren Menge und sehr hohen Gefährlichkeit des Gefahrstoffes aus.

Um 12:16 Uhr meldeten Bewohner des Studierendenwohnheims in der Isaac-Fulda-Alle über Notruf 112 eine Rauchentwicklung aus einem Appartement. Sofort wurden von der Feuerwehrleitstelle Mainz Einsatzkräfte beider Feuerwachen der Berufsfeuerwehr zum Einsatzort entsandt.

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Mainz um 11:07 Uhr zu einem Küchenbrand in die Mainzer Straße nach Mainz-Gonsenheim alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde von Anwohnern mitgeteilt, dass es in einem zweigeschossigen Anbau eines Mehrfamilienhauses zu einem Küchenbrand im Erdgeschoss gekommen war, das Feuer aber von Anwohnern bereits gelöscht worden sei.

im Ortsteil Bretzenheim
Die Feuerwehr Mainz wurde in der heutigen Nacht zum Brand einer Gaststätte im Ortsteil Bretzenheim alarmiert. Die erste Meldung deutete auf einen Vollbrand der Gaststätte hin.

Die Feuerwehr Mainz wurde durch mehrere Notrufe auf eine starke Rauchentwicklung im Parkhaus General-Oberst-Beck-Straße informiert. Daraufhin alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle einen Löschzug der Berufsfeuerwehr und gab die Meldung an die Polizei und die Rettungsleitstelle weiter.

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 23.07.14

Mehrere Personen verprügeln 18-Jährigen
Wiesbaden, Wilhelmstraße, 22.07.2014, ca. 20:45 Uhr, Gestern Abend wurde ein 18-jähriger Bad Schwalbacher im Bereich der Wilhelmstraße von mehreren Personen angegriffen und durch Schläge und Tritte verletzt.

Gewerbeentwicklung Januar 2017

Im Januar 2017 waren insgesamt 24.908 Betriebe bei der Steuerverwaltung der Stadt Mainz registriert. 201 Anmeldungen standen 183 Abmeldungen gegenüber.

Autobahnpolizei 18.01.16

Volltreffer
A61 Rheinhessen (ots) - Ausgesprochenes Pech hatte ein 22-Jähriger aus Nürnberg in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Er war auf der A61 in Richtung Koblenz unterwegs und wollte die Autobahn an der Ausfahrt Gau-Bickelheim zum Tanken verlassen.

Zum Seitenanfang