Brand eines Wohnwagens
Gräfenhausen (ots) - Am Dienstag, 19.04.2016, gegen 23:30 Uhr, geriet auf dem Campingplatz am Steinrodsee ein Wohnwagen in Brand und wurde dabei völlig zerstört. Das Feuer beschädigte zudem einen in der Nähe stehenden PKW, eine angrenzende Gartenlaube und darin befindliche Gartenmöbel.

Die beiden Bewohner des Wohnwagens, wie auch eine weitere, auf einem Nachbargrundstück wohnhafte Person, wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Brandursache ist derzeit unklar.

Brandspuren im Gewächshaus, Ursache noch unklar
Schaafheim (ots) - Am Montagnachmittag (18.04.2016) hat ein Hobbygärtner in seinem Gewächshaus in der Kleingartenanlage im Aueweg Brandspuren festgestellt. Mehrere Pflanzen und Pflanzentöpfe in dem kleinen Plastikgewächshaus waren abgebrannt. Weiterer Schaden ist nicht entstanden. Als der Gärtner am Samstagnachmittag (16.04.2016) sein Gewächshaus verlassen hatte, war noch alles in Ordnung. Die Schadenshöhe wird auf rund 200,- Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Brandursachenexperten des Kommissariats 10 der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen.

Abflämmen von Unkraut setzt Hecke und Gartenhütte in Brand
Gernsheim (ots) - Zwei 35 und 40 Jahre alte Männer beabsichtigten am Montagnachmittag (18.04.) gegen 15.30 Uhr auf einem Grundstück in der Karlsbader Straße Unkraut mit einem Gasbrenner abzuflämmen. Hierbei fing die Tujahecke der Nachbarin in der Weimarer Straße Feuer und die Flammen griffen anschließend auch noch auf die Gartenhütte der Frau über. Die auf dem Balkon stehende Frau sah dem Treiben zu und bemerkte den Brand. Sie lief geistesgegenwärtig in den Garten und löschte den Brand mittels Gartenschlauch. An der Hecke und der Hütte entstand Schaden von rund 2500 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.


Polizeipräsidium Südhessen

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 24.11.16

Betrunkene Radfahrerin beschädigt geparkte Fahrzeuge, Zeugen gesucht!
Mainz (ots) - (Mainz-Neustadt) Am Mittwoch, kurz nach 18 Uhr, befährt eine Radfahrerin die Adam-Karrillon-Straße, in Richtung Bahnhof. Vermutlich Alkohol bedingt stürzt Sie gegen geparkte Fahrzeuge und beschädigt diese. Zwei beschädigte Pkw können festgestellt werden.

Unwetter über Südhessen

Brände durch Blitzeinschläge und Wasserschäden durch Starkregen hielten Feuerwehr und Polizei im Kreis Groß-Gerau in Atem. Schwerpunkt in Mörfelden-Walldorf, Kelsterbach und Gernsheim.

Raser: runter vom Gas

Blitzer-Marathon am 21. April in den meisten Bundesländern. ADAC: zu hohe Geschwindigkeit häufigste Unfallursache mit Getöteten
München (ots) - In der kommenden Woche sollten sich Auto- und Motorradfahrer auf verstärkte Geschwindigkeitskontrollen einstellen und den Fuß vom Gas nehmen. Der Grund: Zum vierten Mal seit 2013 findet in Deutschland der sogenannte Blitzer-Marathon statt.

Zum Seitenanfang