LKW an Brücke29.05.2015- Heute Morgen gegen 8:40 Uhr streifte auf der B 9 zwischen Weisenau und Laubenheim ein LKW die Weisenauer Brücke mit seinem Kranaufbau. Durch den Aufprall kam es zu einem erheblichen Schaden am Kran des LKW`s und in der Folge zu einem großflächigen Hydraulikölaustritt.

Ebenfalls wurde ein Autobahnschild an der Weisenauer Brücke sowie die Brücke selbst beschädigt.
Der Fahrer des LKW`s ist durch den Aufprall verletzt worden und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die herbeigerufene Feuerwehr nahm das auslaufende Hydrauliköl auf und sicherte die Einsatzstelle. Für die Reinging der Straße wurde über die Straßenmeisterei eine Spezialfirma bestellt. Hierfür musste die B9 in Richtung Laubenheim vollständig gesperrt werden; was zu einem Stau - gerade während der Hauptverkehrszeit - im Bereich der A60 führte.
LKW an BrückeDie Autobahnbrücke wird heute noch im Laufe des Tages auf Folgeschäden hin überprüft. Die Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Niklas Müller
Fahrzeuge BF: 1 Einsatzleitwagen, 2 Hilfeleistungslöschfahrzeuge,
1 Tanklöschfahrzeug, 1 Gerätewagen Gefahrgut, 1 LKW-Hub
Personal BF: 20 Einsatzbeamte der Berufsfeuerwehr
Schadenshöhe: unbekannt


Feuerwehr Mainz

Zufalls-Berichte

Autofahrer tödlich verletzt

Gelnhausen, Tödliche Verletzung erlitt ein 23 alter Autofahrer am frühen Morgen auf der Autobahn 66 bei Gelnhausen. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Langenselbold war der Mann aus Bad Orb gegen 3 Uhr mit einem schwarzen VW Golf in Richtung Hanau unterwegs und prallte ohne erkennbaren Grund mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Lastzug.

Amtsblatt Mainz 30/17

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

Polizei Südhessen 18.06.17

14-Jährige in Festzelt belästigt, schnelle Festnahme, Polizei zieht positive Hessentagsbilanz
Rüsselsheim (ots) - Zufrieden! Dieses Wort beschreibt aus Sicht der Polizei wohl am besten die Einschätzung der Beamten zur polizeilichen Einsatzlage während der zurückliegenden zehn Tage des 57. Hessentages in Rüsselsheim.

Zum Seitenanfang