PKW-BrandAm Freitag 20.03.2015 gingen um  16:04 Uhr  mehrere Notrufe in der Feuerwehrleitstelle Mainz ein. Die Anrufer meldeten einen brennenden PKW auf der Ober Olmer Str. in Fahrrichtung Lerchenberg. Gemäß Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Mainz wurden zu diesem Ereignis das HLF der Feuerwache 1 und die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mainz Drais alarmiert.


Bereits drei Minuten nach der Alarmierung traf das erste Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Drais an der Einsatzstelle ein. Dort brannte ein Mercedes Kombi. Der Löscheinsatz mit Hilfe der Schnellangriffseinrichtung des Löschgruppenfahrzeuges zeigte schnell Erfolg. Anschließend wurde die Batterie des PKW abgeklemmt. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Einsatzleiter: Bernhard Muders (BI)
Fahrzeuge BF/FF: 1 HLF BF / 1LF 8 FF
Personal BF/FF: 6 BF / 8 FF
Schadenshöhe:  10.000 €
 
Feuerwehr Mainz