im Ortsteil Bretzenheim
Die Feuerwehr Mainz wurde in der heutigen Nacht zum Brand einer Gaststätte im Ortsteil Bretzenheim alarmiert. Die erste Meldung deutete auf einen Vollbrand der Gaststätte hin.

Daraufhin wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zu der Gaststätte entsendet. Entgegen der ersten Meldung handelte es sich um einen kleinen Brand im Thekenbereich der Gaststätte, der schnell gelöscht werden konnte. Aufgrund des Brandes war die Gaststätte stark verraucht, hierzu wurde das Gebäude mit einem speziellen Hochleistungslüfter belüftet.
Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr auch die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Bretzenheim, der Rettungsdienst und die Polizei.
 
Einsatzleiter:          Brandamtmann Michael Weitzel   
Fahrzeuge BF/FF: 1 KDOW, 2 ELW, 2 HLF20, 2 DLK / 1 HLF 20, 1 TLF 16   
Personal BF/FF: 21/13   
Schadenshöhe:        unbekannt  

Feuerwehr Mainz

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 10.07.14

Gartenlaube niedergebrannt
Hochheim, Langgewanner Weg Donnerstag, 10.07.14 gegen 00:50 Uhr, In der vergangenen Nacht hat es in der Hochheimer Feldgemarkung gebrannt. Eine Gartenlaube stand in Flammen und brannte bis auf das Mauerwerk vollständig nieder.

Weltwassertag 2014

TÜV Rheinland: Regelmäßig Wasser trinken ist gesund, 1,5 Liter täglich trinken
Köln (ots) - Ohne Flüssigkeit können Menschen nur wenige Tage überleben. Der Körper eines Erwachsenen besteht zu 50 bis 60 Prozent aus Wasser.

Polizei Wiesbaden 18.11.17

Raubüberfall auf Gaststätte
Wiesbaden (ots) - Am heutigen Samstag, gegen 01.15 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf ein Lokal am Mauritiusplatz in Wiesbaden. Zu dieser Zeit betraten drei maskierte Täter den Gastraum und bedrohten die Angestellten und Gäste mit einer Pistole.

Zum Seitenanfang