Am Montag um die Mittagszeit wurde die Feuerwache 2 zu einem Einsatz mit dem Stichwort “Tür öffnen dringend“ alarmiert. Gemeldet wurde eine verschlossene Badezimmertür hinter der sich eine Person befindet.

Im Laufe des Tages kam es im Stadtgebiet zu mehreren Einsätzen für die Feuerwehr. Bereits am Nachmittag rückten die Einheiten der Feuerwehr Mainz zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Hotel aus.

...in zwei verschiedenen Kindergärten
Am heutigen Dienstagvormittag wurde die Feuerwehr Mainz, zwischen der jährlichen Aus- und Fortbildung Bahnerden, zu zwei fest identischen Einsätzen in zwei verschiedenen Kindergärten alarmiert.

Eine verletzte Person
Um kurz vor 14:00 Uhr kam es am heutigen Samstagmittag zu einem Brand in einer Teeküche in der Jakob-Anstatt-Straße in Mainz-Weisenau.

Am Montagnachmittag kam es auf der  L413 Rheinhessenstraße zwischen zwei PKW zu einem Auffahrunfall im Kreuzungsbereich Töngesstraße, bei dem es zu einem Personenschaden kam.

Gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Mainz zu einem Gefahrstoffaustritt auf dem Betriebsgelände eines Hechtsheimer Speditionsunternehmen gerufen. Die Feuerwehr ging anfangs von einer größeren Menge und sehr hohen Gefährlichkeit des Gefahrstoffes aus.

Um 12:16 Uhr meldeten Bewohner des Studierendenwohnheims in der Isaac-Fulda-Alle über Notruf 112 eine Rauchentwicklung aus einem Appartement. Sofort wurden von der Feuerwehrleitstelle Mainz Einsatzkräfte beider Feuerwachen der Berufsfeuerwehr zum Einsatzort entsandt.

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Mainz um 11:07 Uhr zu einem Küchenbrand in die Mainzer Straße nach Mainz-Gonsenheim alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde von Anwohnern mitgeteilt, dass es in einem zweigeschossigen Anbau eines Mehrfamilienhauses zu einem Küchenbrand im Erdgeschoss gekommen war, das Feuer aber von Anwohnern bereits gelöscht worden sei.

im Ortsteil Bretzenheim
Die Feuerwehr Mainz wurde in der heutigen Nacht zum Brand einer Gaststätte im Ortsteil Bretzenheim alarmiert. Die erste Meldung deutete auf einen Vollbrand der Gaststätte hin.

Die Feuerwehr Mainz wurde durch mehrere Notrufe auf eine starke Rauchentwicklung im Parkhaus General-Oberst-Beck-Straße informiert. Daraufhin alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle einen Löschzug der Berufsfeuerwehr und gab die Meldung an die Polizei und die Rettungsleitstelle weiter.

Zufalls-Berichte

11-jährige vom Zug erfasst

Gemeinsame Pressemeldung der Bundespolizeiinsektion Frankfurt am Main und des Polizeipräsidiums Südhessen
Darmstadt-Kranichstein (ots) - Am Bahnhof Darmstadt-Kranichstein kam es heute Abend, gegen 18.35 Uhr, zu einem tragischen Unfall, als ein 11-jähriges Mädchen von einem Zug erfasst und tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizei hatte der Lokführer einer Regionalbahn, auf der Fahrt von Darmstadt in Richtung Dieburg, etwa 300 Meter vor Kranichstein eine Notbremsung eingeleitet, als er etwas in den Gleisen erkannte.

Polizei MTK 15.07.14

Tankstelle überfallen
Hattersheim, Hofheimer Straße Montag, 14.07.14, 21:59 Uhr, Am späten Montag ist die OMV-Tankstelle in der Hofheimer Straße in Hattersheim überfallen worden. Kurz vor Schließung der Tankstelle betrat ein Mann das Tankstellengebäude, bedrohte den 29-jährigen Kassierer mit einem Messer und forderte Bargeld.

Polizei Südhessen 20.07.15

Explosion auf Speditionsgelände, Ermittler gehen von Brandstiftung aus
Biebesheim (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Nach einem Feuer auf dem Gelände einer Spedition am Winkelgraben am frühen Sonntagmorgen (19.07.) deuten die bisherigen Ermittlungen auf Brandstiftung hin.

Zum Seitenanfang