Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Grill ´em all Bandfestival 2017
Samstag, 23. September 2017, 15:00
Aufrufe : 388
Grillen und Chillen bei fetziger Musik auf der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim am 23. September 2017

Zum fünfzehnten Mal laden am Samstag, den 23. September 2017 die Kulturfabrik Airfield in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz zu einem Tag mit Musik, Gegrilltem und kalten Getränken. Traditionsgemäß wird das Happening auf dem Gelände der Alten Ziegelei Mainz Bretzenheim ausgetragen und die Veranstalter hoffen wieder auf eine große Besucher-Resonanz wie in den Vorjahren. Von 16 bis 23 Uhr werden mit die „besten Nachwuchsbands aus der Region“ alles geben.

Sieben Bands in sieben Stunden, d.h. zu jeder vollen Stunde eine junge Nachwuchsband aus Mainz und Umgebung und das bei freiem Eintritt! Die Grill ´em all-Jury hat in diesem Jahr vier der sieben Bands aus den insgesamt 17 Bewerbungen nominiert – diese sind: Another Timelapse, Dayout, Fallen Temple, Jedeye. Darüber hinaus ist seit sieben Jahren automatisch die Siegerband des Rock´n Pop Youngster Nachwuchsbandwettbewerbs nominiert – 2017 ist es: ÆMMA . Weiterhin sind die Stammbands Dirty Glamour und r.u.s.t im Bunde.

Für den Liebhaber selbstgemachter Musik verspricht dieser Tag wieder etwas ganz Besonderes zu werden. Funkige Töne treffen auf Rock`n Roll, die schönsten Melodien auf brettharten Gitarrenriffs. Alles wird an diesem Tag vereint und für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Auch in diesem Jahr ist der Eintritt natürlich wieder frei. Zudem werden sowohl Getränke, als auch Grillgut (auch an Vegetarier ist gedacht) wie immer zu jugendgemäß fairen Preisen veräußert.

Der zeitliche Rahmen:

Samstag, 23. September 2017, Alte Ziegelei Mainz-Bretzenheim

15 Uhr: Einlass
16 Uhr: Spielbeginn der ersten Band
16 bis 22 Uhr: zu jeder vollen Stunde spielt eine neue Band: 7 Bands in sieben Stunden!
23 Uhr Musikende

Um (Bild-) Berichterstattung wird gebeten.
Zum Seitenanfang