Die Landeshauptstadt Mainz veröffentlicht regelmäßig den Veranstaltungskalender „aktiv älter werden“. Enthalten ist ein breites Spektrum an Angeboten und Terminen sowie Adressen für Seniorinnen und Senioren:

Dabei können sie sich fortbilden und informieren, oder sie haben die Möglichkeit, ihre Freizeit zu gestalten, neue Erfahrungen zu sammeln und mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen.
Die zahlreichen Trägerinnen und Träger der Seniorenarbeit und die Stadt Mainz bieten unter anderem Demenz-, Sicherheits- und Wohnberatung an. Des Weiteren gibt es zahlreiche Weiterbildungen, darunter Computer- und Sprachkurse. Die regelmäßigen Kegel-, Tanz- und Wandermöglichkeiten bieten die Gelegenheit, sich fit zu halten.
Interessierte Seniorinnen und Senioren aus Mainz und aus den AKK-Gemein den erhalten den Seniorenkalender an der Pforte des Mainzer Rathauses (Jockel-Fuchs-Platz 1), beim Amt für soziale Leistungen (Stadthaus/Lauteren-Flügel: Kaiserstr. 3-5) und in allen Ortsverwaltungen.

mainz.de