Führung durch die Baustelle Bahnhofstraße
Der Stadtverwaltung Mainz ist es wichtig, Bürgerinnen und Bürger nicht nur während der Planungsphase, sondern auch bei der realen Umsetzung von Großprojekten mitzunehmen und immer wieder zu kommunizieren, welchem Zweck z.B. die umfangreichen Umbauarbeiten in der Bahnhofstraße dienen.

Hieraus entstand - gemeinsam mit dem Verein „Geographie für Alle“ - die Idee, Führungen über die Baustelle der Bahnhofstraße anzubieten.
Der Verein bietet daher in Kooperation mit dem Mainzer Stadtplanungsamt an drei ausgewählten Tagen im März, Mai und Juni Interessierten unter dem Titel „Zurück in die Zukunft: Mainz wie es wächst und baut“ Einblicke in die Umgestaltung der Bahnhofstraße. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf diesem Bereich allein. Denn seit Beginn seiner Geschichte befindet sich Mainz im steten Wandel. Wo früher verschiedene Herrscher und Kriege das Stadtbild prägten, bilden heute zunehmende Einwohner- und Touristenzahlen sowie Anforderungen an eine lebenswerte Stadt den Maßstab für die Gestaltung.
In aktuellen Planungen und Ideen begegnet einem dabei immer wieder Altbekanntes, bereits Dagewesenes: Boulevards, Straßenbahnen, Plätze mit Flair. Dabei stellen der begrenzt vorhandene Platz und die vielen unterschiedlichen Bedürfnisse und Ansprüche besondere Herausforderungen dar.
Der Stadtrundgang „Zurück in die Zukunft" wirft einen Blick auf die aktuellen Gestaltungsideen für Mainz, die auch so manche Qualität der Vergangenheit wieder entdecken und aufleben lässt.
FÜHRUNGEN

Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz
Termine: Samstag, 25. März 2017, 15.00 Uhr
Freitag, 19. Mai 2017, 17.00 Uhr
Samstag, 17. Juni 2017, 15.00 Uhr

Dauer: jeweils 1,5 Stunden


mainz.de

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Zum Seitenanfang