Berichte von Polizei, Feuerwehr, Ambulanz, Zoll...

Ermittlungen wegen bandenmäßigen Drogenhandel - Drei Tatverdächtige in U-Haft, Idstein, Lorch, bis 01.03.2021, (pl) Den Ermittlern der Polizeidirektion Rheingau-Taunus ist ein Schlag gegen den bandenmäßigen Drogenhandel gelungen.

02.03.2021- Mainz-Lerchenberg Um ca. 23:40 Uhr wurde die Feuerwehr Mainz durch mehrere Notrufe über einen Wohnungsbrand im 13. OG in der Regerstraße informiert. Aufgrund der Meldung wurde sofort eine Vielzahl an Feuerwehrkräften alarmiert.

FotoNach dem Tötungsdelikt an einer 27 Jahre alten Frau am vergangenen Samstag (27.02.) in Biebesheim (wir haben berichtet), suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Ermittler des Kommissariats 10 der Rüsselsheimer Kriminalpolizei nun zur Klärung des Verbrechens nach weiteren Zeugen und Personen,

Kleintransporter rast in Sattelzug mit Gasflaschen - 1 Toter Wiesbaden - Am Mittwochvormitttag des 03. März 2021 um 10:25 Uhr ereignete sich auf der A 3 Richtung Köln bei Brechen (zwischen Bad Camberg und Limburg) ein Auffahrunfall mit tödlichem Ausgang.

Rodenbach / Langenselbold - Die seit dem 9. November 2020 vermisste 70 Jahre alte Frau aus Rodenbach ist tot. Mitte Januar wurde am Ufer der Kinzig bei Langenselbold eine weibliche Leiche gefunden, deren Identität erst durch weitere Untersuchungen geklärt werden konnte.

Hattersheim/ Raunheim, BAB A 3 Mainbrücke bei Main-Kilometer 14,2 Mittwoch, 10.02.2021, 16:58 Uhr (dst) Umfangreiche Suchmaßnahmen nach einer männlichen Person im Main wurden am frühen Mittwochabend eingeleitet nachdem Zeugen einen Notruf zur Polizei abgesetzt hatten in dem sie davon berichteten,

Betrüger am Telefon, Hofheim am Taunus, Marxheim, Montag, 08.02.2021, 15:30 Uhr bis 23:00 Uhr - In Hofheim ist eine über 90-jährige Frau zum Opfer von Kriminellen geworden, die sich ihr gegenüber als Familienangehörige in einer Notlage ausgegeben haben.

Festnahme nach Bedrohung mit Schusswaffe Darmstadt - Nachdem am Montagabend (08.02.), 21.38 Uhr, eine zunächst unbekannte männliche Person einen Anwohner in der Heinrichstraße durch Vorhalt einer Schusswaffe bedroht haben soll, erfolgte noch vor Mitternacht der Zugriff und die Festnahme eines dringend tatverdächtigen 45-jährigen Mannes durch Streifendienstbeamtinnen des Polizeipräsidiums Südhessen.

28-Jähriger festgenommen, Wiesbaden, Hermann-Brill-Straße, 07.02.2021, 20:25 Uhr - Gestern Abend kam es in einer in der Hermann-Brill-Straße gelegenen Wohnung zu einem Streit zwischen zwei 28 und 29 Jahre alten Männern, bei dem der 29-Jährige mit einem Messer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Mainz-Weisenau (ots) - 06.02.2021, Am Samstagabend kam es gegen 22:35 Uhr in der Früchtstraße in Mainz-Weisenau zu einer handfesten Auseinandersetzung. Zeugen meldeten lautes Geschrei aus dem Nachbarhaus.

Zwei Tatverdächtige in Haft Darmstadt (ots) Im Rahmen mehrerer Ermittlungsverfahren der Kriminalpolizei Bad Hersfeld gegen elf Tatverdächtige im Alter zwischen 23 und 40 Jahren, wurden am Dienstag (02.02.) und Donnerstag (04.02.) unter anderem über acht Kilogramm Drogen beschlagnahmt.

Zum Seitenanfang