Zusammenfassung Mainz - Am Montagnachmittag sind zwei 13-Jährige beim Diebstahl in einem Elektronikfachmarkt in der Mainzer Innenstadt beobachtet worden. In einem Rucksack fand die Polizei später eine unbezahlte Spielkonsole im Wert von 199,- EUR. Sie wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt. Im Ortsteil Weisenau sind zur Mittagszeit, aus einem Firmenfahrzeug ein Laptop, eine Arbeitsmaschine, Akkus und ein Ladekabel entwendet worden.

Der 54-jährige Nutzer des Fahrzeuges kann nicht ausschließen, dass das Fahrzeug unverschlossen war. In den Abendstunden werden auffällige Personen mit Plastikbeuteln in den Obstfeldern rund um Drais gemeldet. Eine Absuche durch Streifenwagen führt zu keinen Feststellungen. Es ist nicht auszuschließen, dass es erneut zu Diebstählen von Obst kam. Die Polizei bittet darum, auffällige Menschen in den Obstfeldern sofort über Notruf zu melden.

Polizeipräsidium Mainz