17.01.2021, 03:19 Uhr Mainz-Hechtsheim (ots) Am frühen Sonntagmorgen brannten gegen 03:19 Uhr im Dornsheimer Weg in Mainz-Hechtsheim auf einem Privatparkplatz mehrere Fahrzeuge. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet zunächst ein Auto in Brand. Das Feuer sprang dann auf zwei nebendran geparkte Autos über. Zwei der

drei Fahrzeuge brannten komplett aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50.000 Euro. Ebenfalls in Mainz-Hechtsheim konnte am Sonntagmorgen gegen 10:20 Uhr ein Fahrzeughalter in der Lion-Feuchtwanger-Straße einen Schaden an seinem PKW feststellen, der augenscheinlich auf ein Feuer zurückzuführen ist. An seinem Firmenwagen konnte er Rußanhaftungen und Lackverfärbungen auffinden. Bislang ist unklar ob ein Zusammenhang zwischen den Bränden besteht. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium Mainz