zwei leicht verletzen Personen, Mainz (ots) - (Bodenheim, 22.12.20, 15.07 Uhr) Ein Funkstreifenwagen der PI Oppenheim befand sich auf der Anfahrt zu einem dringenden Einsatz

unter Einsatz von Blaulicht und Martinshorn auf der B9 in Richtung Mainz. In der Ausfahrt Bodenheim kommt der Streifenwagen auf nasser und verschmutzter Fahrbahn ins Rutschen, gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegenkommenden Porsche Cayenne, beide Fahrzeuge jeweils im linken Frontbereich. Dabei werden die 31-jährige Fahrerin des Porsche und die 24-jährige Beifahrerin des Streifenwagens leicht verletzt. Der 7-jährige Mitfahrer im Porsche und der 27-jährige Fahrer des Streifenwagens bleiben unverletzt. Beide Fahrzeuge werden schwerbeschädigt und sind nicht mehr fahrbereit. Die Unfallstelle ist für die Dauer der Unfallaufnahme vollgesperrt.

Polizeipräsidium Mainz