Mainz-Bretzenheim (ots) Sonntag, 20.12.2020, 21:00 Uhr An krimineller Energie und Kreativität mangelt es auch in Lock-Down-Zeiten nicht.

In der Draiser Straße in Mainz, fing ein bislang Unbekannter den Fahrer eines bekannten Essen-Lieferdienstes, auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses ab. Der Mann gab dem Lieferdienst gegenüber an, das Essen bestellt zu haben und nahm dieses auf dem Parkplatz entgegen. Etwa eine Stunde später meldete sich die rechtmäßige Bestellerin, und erkundigte sich nach ihrer fehlenden Essenlieferung, welche sie im Voraus bereits bezahlt hatte. Die Frau bekam umgehend Ersatz geliefert, nach dem Essens-Dieb wird nach wie vor gefahndet. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Betruges.

Polizeipräsidium Mainz