...nach Sturz aus großer Höhe, Mainz-Oberstadt: Am Samstagabend kletterte ein noch unbekannter Mann die Außenwand der Zitadelle entlang, verlor den Halt und stürzte 8m in die Tiefe. Dabei zog er sich multiple Verletzungen und Knochenfrakturen zu.

In einem Mainzer Krankenhaus wurde der Kletterer stabilisiert und in der Nacht noch operiert. Nachtrag Die Personalien des Mannes stehen mittlerweile fest. Der 39-jährige befindet sich nicht in Lebensgefahr, wird jedoch voraussichtlich noch einige Zeit in stationärer Behandlung verbleiben müssen. Zur Aufhellung des Sachverhaltes bittet die Polizei um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Tel.: 06131-654110. Polizei Mainz