Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

MAINZ. Offenbar werden derzeit überregional und auch im Netzgebiet der Mainzer Netze GmbH von einer Firma Briefe mit Zahlungsaufforderungen an Stromverbraucher in der Region geschickt. Diese Zahlungsaufforderungen werden mit angeblichen Wartungsarbeiten an Stromzählern begründet.

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

Aus Sicherheitsgründen sind folgende Baumfällungen an den genannten Standorten in Mainzer Stadtteilen erforderlich geworden.

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

Wie schon die Mobilitätsbefragung im vergangenen Jahr zeigt auch der Fahrradklimatest 2016 das gesteigerte Interesse an der Radverkehrsinfrastruktur sowie ihrer Stärken und Schwächen in Mainz.

Im April 2017 waren insgesamt 24.960 Betriebe bei der Steuerverwaltung der Stadt Mainz registriert. 159 Anmeldungen standen 123 Abmeldungen gegenüber.

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

schon ab 25. Mai
MAINZ. Das ursprünglich für Ende Mai/Anfang Juni von der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) geplante Ende des Straßenbahninselbetriebes zwischen der Haltestelle Am Gautor und den beiden Endstellen in Hechtsheim muss auf Mittwoch, 24. Mai 2017, vorgezogen werden.

von Stadt Mainz und Landkreis Mainz-Bingen – was bleibt, ist Schrott!
Wie die Waffenbehörde des Rechts- und Ordnungsamtes mitteilte, wurden Anfang Mai wieder gemeinsam mit der Kreisverwaltung Mainz-Bingen rund 650 Waffen mit einem Gesamtgewicht von 680 kg in einer hierzu zertifizierten Anlage vernichtet.

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 20.07.14

6 Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B460, Rettungshubschrauber im Einsatz
Erbach / B460 (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Sonntagabend (20.07.14) gegen 18.20 Uhr auf der B 460 in Höhe des Marbachstausees. Aus noch ungeklärter Ursache prallten zwei Pkw im Begegnungsverkehr aufeinander.

Polizei Südhessen 09.07.14

Betrunkener läuft vor Auto und wird schwer verletzt
Darmstadt (ots) - Ein 37-jähriger stark alkoholisierter Mann aus Darmstadt wurde am Dienstagabend (08.07.2014) gegen 23:30 Uhr in der Nähe des Jagdschlosses Kranichstein von einem Pkw erfasst.

Polizei Südosthessen 10.04.15

Fußgänger ausgeraubt
Langenselbold, Ein Fußgänger ist am Freitag, gegen 1.15 Uhr, von zwei Unbekannten in der Spessartstraße, Höhe der Hausnummer 5, ausgeraubt worden. Die Täter sollen ihn mit einer Schusswaffe bedroht und festgehalten haben. Nachdem er auch noch einen Tritt in die Kniekehlen bekommen haben soll, hätten die Räuber den 18-Jährigen durchsucht.

Zum Seitenanfang