MAINZ. Im Zuge laufender Arbeiten an Trinkwasserleitungen für die geplante Neugestaltung der Bahnhofstraße in der Mainzer Innenstadt, kommt es ab Donnerstag, 18. August 2016, zu Verkehrsänderungen in der Parcusstraße. Von der Alicebrücke kommend Richtung Rhein fallen die beiden normalen Fahrspuren weg.

Der Individualverkehr und der ÖPNV teilen sich kurzzeitig die Busspur. Ein Rechtsabbiegen von der Parcusstraße in die Bahnhofstraße ist kurzzeitig nicht mehr möglich. Dafür fällt ab 18. August die Fahrbahnverringerung stadtauswärts in der Parcusstraße weg. Der Verkehr fließt dort dann wieder zweispurig. Die Stadtwerke Mainz Netze GmbH bittet wegen der nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen um Verständnis.

Stadtwerke Mainz Netze GmbH

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 27.04.17

Kind läuft nach Unfall ohne Fahrrad weg, Wer kennt das rote Rennrad?
Breuberg (ots) - Ein Autofahrer hat beim Einfahren in die Höchster Straße am Donnerstagmorgen (27.4.2017) ein radelndes Kind übersehen und es leicht touchiert. Verletzt wurde niemand. Der Junge im Alter von etwa 9 Jahren und südländischem Aussehen ließ sein rotes Rennrad zurück und lief weg.

Verdacht der Ladungsunterschlagung

Hanau (ots) - Nach Löschende eines Tankmotorschiffs (TMS)am Mitwoch, den 22.04.15 im Hanauer Hafen wurde durch das einlagernde Tanklager Fa. Oiltanking eine insgesamt vorhandene Fehlmenge von 12.722 L Dieselkraftstoff zur transportierten Soll-Ladungsmenge festgestellt.

Mord in Seniorenheim

Zwei Tatverdächtige in Haft
Nachtrag zur gemeinsamen Pressemitteilung vom 12.09.2016 : Im Laufe der intensiven und umfangreichen Ermittlungen hat sich der Anfangsverdacht gegen ehemalige Mitarbeiter eines Senorienwohnheims in Lambrecht, wonach diese pflegebedürftige Bewohner misshandelt haben sollen, erhärtet.

Zum Seitenanfang