Auch das Labor-Team findet die Entscheidung der Bundesregierung richtig.

Die Ausgangsbegrenzung über Weihnacht und Neujahr bis zum 10. Januar 2022 ist notwendig um die akuten Fallzahlen nach unten zu drücken. Wenn hier die Impfungen gegen den Corona-Virus angehen und die Bevölkerung zügig geimpft wird, könnte ab Mitte nächstem Jahr die Gefahr weitgehend gebannt sein und das "Normale" Leben wieder stattfinden. Darauf hoffen wohl Alle.

R.D. Jost Presse-Mainz