(rap)  kein Glühwein, keine Adventskonzerte: Die Advents- und Weihnachtszeit steht in diesem Jahr unter keinem guten Stern...

und die vorweihnachtliche Stimmung wird durch die Vorgaben und Beschränkungen in der Corona-Pandemie getrübt. Die Gebäudewirtschaft Mainz hat daher zusammen mit der Initiative Zitadelle Mainz e.V. (IZM) die noch vorhandene Einrüstung der Zitadellenmauer im Bereich der Windmühlenstraße genutzt, um dort eine weihnachtliche Illumination zu installieren. 04.12.2020 Pressemitteilung: Weihnachtliche Beleuchtung der Zitadellenmauer „So können wir auch in schwierigen Coronazeiten ein schönes weihnachtliches Zeichen setzen“, freuen sich die Dezernentin Marianne Grosse und der Vorsitzende der IZM, Herr Kay-Uwe Schreiber. Gleichzeitig soll damit auf die umfangreichen Sanierungsarbeiten im gesamten Bereich der Festungsanlage hingewiesen werden. Der nun festlich geschmückte Abschnitt der Zitadellenmauer steht unmittelbar vor Fertigstellung der Sanierungsarbeiten.

Stadt Mainz