Verkehrsmeldung: Mainz-Bretzenheim: Sperrung einer Fahrspur
Von Montag, 19. Oktober 2015, bis Freitag, 23. Oktober 2015, wird in der Saarstraße stadteinwärts nach der Auffahrt Koblenzer Straße eine Fahrspur gesperrt sein. Grund dieser Maßnahme ist die Anbindung einer Gasleitung im Zuge des Bauvorhabens Mainzelbahn.


Verkehrsmeldung: Mainz-Hartenberg/Münchfeld: Sperrung einer Fahrspur der Binger Straße stadtauswärts
Von Montag, 19. Oktober 2015 bis Freitag, 20. November 2015 wird in der Binger Straße stadtauswärts in Höhe Goßlerweg eine Fahrspur gesperrt sein. Grund dieser Maßnahme ist der Rückbau des Gehweges im Zuge des Bauvorhabens Mainzelbahn.

Verkehrsmeldung: Augustusstraße: einspurige Verkehrsführung
Von Montag, 19. Oktober 2015, bis zum Freitag, 13. November 2015, wird es eine einspurige Verkehrsführung in der Augustusstraße zwischen Trajanstraße und der Kupferbergterrasse geben. Grund für diese Maßnahme sind die Straßenbauarbeiten zur Beseitigung eines Unfallschwerpunktes im Kurvenbereich in Höhe der Villa Musica/Hotel Novotel und Kupferberg.

Oktoberfest Mainz: Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Ludwig-Erhard-Straße
Aufgrund der vielen Besucher, die nach Ende der Veranstaltung auf der Ludwig-Erhard-Straße laufen, wurde die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Ludwig-Erhard-Straße für die Zeit des Oktoberfestes zwischen 22.00 Uhr und 03.00 Uhr auf 30 km/h reduziert. Die Stadt bittet um Beachtung dieser Beschränkung. Mit Verkehrskontrollen muss dort gerechnet werden.


mainz.de

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 02.08.14

Räuber kamen aus dem Gebüsch - Rodgau/Nieder-Roden
Zwei etwa 16 und 18 Jahre alte Straßenräuber hatten sich am Donnerstagabend an der Ecke Büchnerstraße/Fontanestraße zunächst hinter einem Gebüsch versteckt, um einen Fußgänger zu bestehlen; allerdings blieb das Duo ohne Beute.

Polizei RLP 10.05.17

10-jähriges Mädchen bei Unfall verletzt, Radfahrer flüchtig
Worms (ots) - Ein 10-jähriges Mädchen wurde bei einem Verkehrsunfall am 09.05.2017 leicht verletzt. Es war zu Fuß gegen 15:40 Uhr in der Alzeyer Straße unterwegs und wollte den Fußgängerüberweg in Höhe der Horchheimer Straße queren.

Polizei Südosthessen 14.01.14

Auf dem Spielplatz ausgeraubt - Hanau
Zwei Unbekannte haben am Montagnachmittag auf dem Spielplatz in der Ottostraße zwei Jungen ausgeraubt. Die Täter sollen zwischen 14 und 16 Jahre alt gewesen sein und eine ausländische Sprache gesprochen haben.

Zum Seitenanfang