Zwei aktualisierte Bände stellen mehr als 5400 Campingplätze vor
München (ots) - Camper haben auch 2014 die Wahl: Über 5 400 Campingplätze in 38 Ländern stellt der jetzt erschienene "ADAC Campingführer 2014" vor.

Unterteilt in die beiden Bände "Südeuropa" und "Deutschland/Nordeuropa" liefert das Standardwerk bis zu 300 Einzelinformationen pro Platz. Ein Team von sorgfältig geschulten Inspekteuren testet dafür jährlich rund 2 400 Campingplätze in ganz Europa.
Das Fünf-Sterne-Bewertungssystem gibt einen ersten und schnellen Überblick über die Gesamtbeurteilung des Platzes. Der differenzierte Säulenvergleich in zehn verschiedenen Bereichen hilft, den zu den eigenen Urlaubswünschen passenden Campingplatz zu finden. Die detaillierten Informationen und Bewertungen geben Auskunft über Sanitärausstattung (Qualität/Quantität), Platzgelände (Größe/Ausstattung, Pflege und Gestaltung), Versorgung (Einkaufsmöglichkeiten/Gastronomie), Freizeitangebote (Umfang und Qualität/Animationsprogramm) und Bademöglichkeiten (natürliche/Schwimmbäder). Die zugrunde liegenden Kriterien werden jährlich den aktuellen Trends und Entwicklungen angepasst. 14 Piktogramme erläutern, für welche Zielgruppen - Kanufahrer oder Reiter beispielsweise - der Platz besonders geeignet ist.
Die aktuell ermittelten Preise sind inklusive Nebenkosten aufgeschlüsselt. Ein ADAC Vergleichspreis für eine Musterfamilie zeigt, in welchem Preissegment sich der Campingplatz befindet. GPS-Koordinaten und eine zuverlässige Zufahrtsbeschreibung sorgen für eine zielgenaue Navigation.
Bares Geld kann mit der beiliegenden CampCard gespart werden. Durch sie genießt man auf vielen europäischen Campingplätzen attraktive Sonderpreise in der Nebensaison, Rabatte in der Hauptsaison sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte. Details dazu sind in einem eigenen Block bei der jeweiligen Campingplatz-Beschreibung übersichtlich dargestellt.
Der ADAC Campingführer 2014 ist in zwei Bänden (Band Südeuropa, Band Deutschland/Nordeuropa) für je 21,99 Euro erhältlich. Die Produkte sind im Buchhandel, in den ADAC Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac.de/shop erhältlich.


ADAC

Zufalls-Berichte

Internationale Polizeiaktion

Mainz (ots) - Am 22. und 23. September 2014 fanden in ganz Rheinland-Pfalz europaweit abgestimmte Maßnahmen zur Bekämpfung der organisierten Eigentumskriminalität statt. Hintergrund war eine speziell für diese Form der Kriminalität von den Niederlanden initiierte internationale Aktion, die sich über 48 Stunden erstreckte.

Polizei Mainz 03.08.16

Alzey, WARNMELDUNG: Zwei Insassen aus der LNK geflüchtet
Mainz (ots) - Heute Nachmittag, 02.08.2016, zwischen 15:15 Uhr und 15:40 Uhr, sind zwei Insassen aus der Rheinhessen-Fachklinik entwichen.

Polizei Südhessen 11.09.17

Lkw prallt auf Stauende,  Mehrere Verletzte und 115.000 Euro Schaden
Bürstadt (ots) - Ein in Richtung Biblis fahrender 59 Jahre alter Lastwagenlenker aus dem Landkreis Alzey-Worms fuhr am Montagnachmittag (11.09.) gegen 16.00 Uhr auf der Bundesstraße 44 auf den an einer Baustellenampel wartenden Pkw eines 42-jähigen Mannes aus Lorsch auf.

Zum Seitenanfang