Verbreiterung der Erzbergerstraße
Seit dem heutigen Tage bis zum 27.10.2017 kommt es in Mainz-Gonsenheim im Bereich An der Krimm / Kreuzungsbereich Erzbergerstraße zu Beeinträchtigungen durch die Einrichtung eines Baufeldes.

Hier erfolgt die Sperrung der rechten Fahrspur stadteinwärts im Bereich An der Krimm vor der Ecke Erzbergerstraße. Der Verkehr wird durch Ummarkierungen des Verkehrsraums an der Baustelle vorbeigeführt, sodass alle Fahrbeziehungen erhalten bleiben.
Eine gesicherte Fußgängerführung wird gewährleistet sein.
Auslöser der Maßnahme sind vorbereitende Tiefbauarbeiten aufgrund der Verbreiterung der Erzbergerstraße aufgrund von Baumaßnahmen des Landesbetriebs Mobilität auf der angrenzenden Autobahn.
(vgl. Grafik)

Download: An der Krimm Erzberger Straße PDF-Datei, 2,62 MB


mainz.de

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 10.07.17

Schlägerei gemeldet, Zwei Tatverdächtige ermittelt
Mainz (ots) - Barbarossaring, 09.07.2017, 13:30 Uhr Es wurde eine Schlägerei in der Goethestraße Ecke Barbarossaring gemeldet. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort einen am Kopf blutenden Mann und circa fünf weitere Personen feststellen.

Wasserschutz Polizei 12.04.17

Vandalismus an Boots-Steganlage und Booten, Zeugenaufruf
Oestrich-Winkel (ots) - Mindestens vier UT bewarfen im Tatzeitraum vom 11.04.2017, 18:30 Uhr bis zum 12.04.2017, 11:00 Uhr die Bootssteganlage Müller , "Winkeler Bucht" am Rheinuferbereich bei Oestrich-Winkel, und die dort festgemachten Sportboote mit leeren Flaschen.

Sondervorschriften im Einsatzfall

ADAC nennt Ausnahmeregelungen für Polizei, Rettung & Co.
München (ots) - Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste haben im Einsatz freie Fahrt und sind von den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) weitgehend befreit - so steht es in der Straßenverkehrsordnung. Alle anderen Verkehrsteilnehmer - also auch Fußgänger und Radfahrer - haben den Weg für die Einsatzfahrzeuge unverzüglich frei zu machen.

Zum Seitenanfang