MAINZ. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) wird zum Schulbeginn am kommenden Montag, 14. August 2017, einige Fahrplanveränderungen umsetzen. So wird ab der kommenden Woche die bisherige Umleitung der Linien 9 (Ri. Schierstein), 67 (Ri. Wallaustraße) und 76 (Ri. Rheinallee - Gonsenheim) am Hauptbahnhof geändert:

Die Linien bedienen wieder ganztägig die normalen Haltestelle H anstatt der Ersatzhaltestelle in Alicenstraße.
Linien 54 und 55: Die Fahrt der Linie 54 um 7:31 Uhr ab "Altes Fährhaus" zur IGS Mainspitze wird in die Linie 55 überführt und auf 7:22 Uhr vorverlegt. Durch die Linienführung über Treburer Straße kann einem Kapazitätsengpass in diesem Bereich begegnet werden. Die Haltestellen Haagweg und Am Flurgraben entfallen.
Linie 66: Es werden zwei neue Haltestellen "Ober-Olm/Essenheimer Straße" (am Ortsausgang Richtung Essenheim) sowie Klein-Winternheim/Gewerbegebiet" (an der Einmündung Am Pfaffenstein) eingerichtet. Die nur wenige Meter entfernte Haltestelle "Klein-Wintenheim/Brücke A63" entfällt für die Linie 66.
Das Angebot der Linie 70 und 71 an Schultagen zum Schulschluss gegen 13 Uhr wird nachfragegerecht umstrukturiert. Der 15 Minuten-Grundtakt der beiden Linien bleibt unverändert.
Kleine Anpassungen auf der Linie 75 montags bis freitags: Die Fahrt 20:05 ab HBF wird verlängert bis Ingelheim. Die  Fahrt 7:20 ab Elsheim erfolgt zwei Minuten früher. Die  Abfahrt des Busses in Schwabenheim um 18:47 Uhr erfolgt künftig werktags dort sieben Minuten früher und der Bus startet in Ingelheim/Bhf. um 18.30 Uhr.
Weitere Infos und die ab Montag geltenden Fahrpläne unter www.mvg-mainz.de

Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 24.06.15

A63 Göllheim, Auf der Autobahn beim Überholen geschnitten, Unfallzeugen gesucht
Da sie bei einem Überholmanöver geschnitten wurde, geriet eine 21-jährige PKW-Fahrerin auf der A 63 bei Bolanden in die Schutzplanke. Die junge Frau aus Zweibrücken wollte am 24.06.2015 gegen 09:25 Uhr auf der A 63 in Richtung Mainz in Höhe Bolanden mit ihrem Mazda einen LKW überholen.

Schwerer Gebäudebrand

Ereignisreiche Silvesternacht
Kurz bevor mehrere kleinere Brände die Feuerwehr intensiv beschäftigten, wurde die Feuerwehr um 22:48 Uhr zu einem Gebäudebrand in Mainz-Gonsenheim gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen bereits weite Teile des eingeschossigen Gebäudes mit Dachgeschoss in Brand.

Bilanz Heinerfest

Herrenloser Koffer und Schlägerei am Rande des Heinerfestes
Darmstadt (ots) - Entgegen der vorangegangenen vier Heinerfesttage hatte die Polizei am Montag (03.07.) alle Hände voll zu tun. Gegen 21.30 Uhr wurde ein herrenloser Koffer vor dem Nebeneingang des Justizgebäudes am Mathildenplatz gemeldet.

Zum Seitenanfang