der Hechtsheimer Straße wegen Straßeneinbruchs nach Regenfällen
Die Straßenverkehrsbehörde meldet soeben, dass in der Hechtsheimer Straße auf der Spur Richtung Innenstadt Stahlplatten, die dort während der Dauer von Erschließungsarbeiten (Fernwärme) für das neue Baugebiet "Heiligkreuzareal" ausgelegt waren, aufgrund der starken Regenfälle eingebrochen sind.

Daher musste die Hechtsheimer Straße sofort in beide Richtungen (Bisher war nur die Spur Richtung Innenstadt für die o.g. Arbeiten gesperrt worden) dicht gemacht werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis morgen Vormittag. Umleitungen werden bzw. sind eingerichtet. Busse werden über die Göttelmannstraße umgeleitet. An der Reparatur wird mit Hochdurck gearbeitet.


mainz.de

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 01.04.15

iPhone entrissen
Offenbach, Mit einem kräftigen Stupser gegen sein Opfer leitete am frühen Mittwochmorgen ein als noch jugendlich beschriebener Straßengangster seinen Raubzug ein. Der etwa 16-Jährige hatte eine fast gleichaltrige junge Frau ins Visier genommen, die kurz nach 1 Uhr auf der Pommerstraße unterwegs war.

Weihnachtsmarkt Berwerbung

Bewerbungen für den Mainzer Weihnachtsmarkt ab sofort möglich
Die Stadt Mainz ruft ab sofort Interessenten auf, sich als Standbetreiber für insgesamt drei Jahre (2015-2017) für den Mainzer Weihnachtsmarkt zu bewerben. Die Bewerbungsfrist beginnt ab 27.3.2015 und endet am 04. Mai 2015, 12.00 Uhr.

Polizei Südhessen 15.03.14

3 Verletzte bei Verkehrsunfall
Groß-Umstadt (ots) - Am Samstagvormittag (15.03.14) kam es gegen 11:00 Uhr im Bruchweg auf Höhe der Gebrüder-Grimm-Straße in Groß-Umstadt zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Zum Seitenanfang