MAINZ. Die Linie 28 wird ab Montag, den 14.08.2017, in Fahrtrichtung Mombacher Tor umgeleitet. Grund hierfür ist die durch Bauarbeiten fehlende Wendemöglichkeit für Busse im Bereich des ORN-Betriebshofes in der Mombacher Straße.

Während die Haltestelle Hauptbahnhof West noch regulär bedient wird, werden die Busse der Linie 28 nach der Osteinunterführung über Fritz-Kohl-Straße und Wallstraße zur stadteinwärtigen Haltestelle Mombacher Tor umgeleitet. Die Fahrgäste der Fritz-Kohl-Straße erhalten eine Ersatzhaltestelle in der gleichnamigen Straße, zudem werden die auf der Umleitungstrecke liegenden Haltestellen Gonsenheimer Tor und Berufsschulzentrum zusätzlich bedient. Die Haltestelle „Goetheunterführung“ in Richtung Mombacher Tor muss indes leider entfallen.
Weitere Auskunft erteilt gerne die RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz, Bahnhofplatz 6A, unter der Telefonnummer 12 77 77 oder im Internet unter www.mvg-mainz.de.


Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Zufalls-Berichte

Polizei RLP 17.12.15

Schwerer Verkehrsunfall auf der B41
Waldböckelheim (ots) - Mittwoch, 16.12.2015, 10:00 Uhr 55596 Waldböckelheim, B41, Um 10:00 Uhr kam es auf der B41 erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 42-jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Schnellstraße aus Richtung Bad Kreuznach kommend, in Richtung Bad Sobernheim.

Polizei Mainz 30.10.16

Autofahrer verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss und fällt einer Polizeistreife auf
Mainz (ots) - Industriestraße, 30.10.16, 01:50 Uhr, Weil ein 51-jähriger Budenheimer am Samstagnacht mit seinem Auto ohne Vorderreifen durch die Industriestraße fuhr, wurde er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert.

Polizei MTK 24.08.15

Supermarkt-Mitarbeiter überfallen, Zeugen gesucht
Schwalbach, Am Flachsacker Samstag, 22.08.2015, 22:45 Uhr, Bereits am Samstag, den 22.08.2015, hat ein unbekannter Mann den Angestellten eines Supermarktes in Schwalbach überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld gestohlen. Gegen 22:45 Uhr hatte der Geschädigte als Letzter den Markt in der Straße "Am Flachsacker" verlassen, um Müll in einem Abfallcontainer zu entsorgen.

Zum Seitenanfang