„Mainzer Netze“: Asphaltarbeiten in der Mombacher Hauptstraße führen aktuell zu Beeinträchtigungen!
Die Arbeiten in der Mombacher Hauptstraße sind ein gutes Stück vorangekommen. Um die Fahrbahn voraussichtlich ab Dienstag, 18.07.2017 wieder halbseitig vom kleinen Kreisel stadteinwärts öffnen zu können, muss zuvor Asphaltbinder und Asphaltdeckschicht aufgetragen werden.

Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden.
Die „Mainzer Netze“ bitten daher darum, zu beachten, dass die Hauptstraße vom heutigen 5.Juli bis einschließlich Freitag, 7.Juli 2017 im Bereich von der katholischen Kirche St. Nikolaus, Hauptstraße 155, bis Höhe Genobank, Hauptstraße 112, nicht befahrbar sein.

- Alle Anlieger und Anwohner in diesem Bereich werden gebeten, Ihre Kraftfahrzeuge in dieser Zeit außerhalb der Vollsperrung zu parken.
- Nach Aufbringen des Sprühklebers auf der Fahrbahn darf diese nicht mehr begangen werden.
- Zur Querung der Fahrbahn werden zwei Übergänge gekennzeichnet.
- Häuser und Geschäfte sind nur fußläufig über die definierten Fußgängerbereiche zu erreichen.
- Eine Zu- und Ausfahrt für PKW oder Anlieferer ist nicht möglich.
- Die Zufahrt für Rettungsdienste ist gewährleistet.

Die „Mainzer Netze“ bitten zudem darauf zu achten, dass keine falsch abgestellten Fahrzeuge die Straßen blockieren und keine Fahrzeuge in Halte- oder Parkverbotszonen abgestellt werden. Die Straßen werden in dieser Zeit verstärkt auf Parkverstöße hin kontrolliert und die Fahrzeuge werden ggf. kostenpflichtig abgeschleppt.
In Notfällen können sich direkte Anlieger mit dem Polier der Baustelle, Herrn Seemann Tel.: 0151/16239505, in Verbindung setzen.
Parallel zur halbseitigen Öffnung der Fahrbahn werden die Arbeiten auf dem Turnerplatz fortgesetzt. Zu diesem Zweck wird der Wendehammer der Turnerstraße wieder geschlossen und die Verkehrsführung dort streckenweise verändert. Bitte beachten Sie die Beschilderung. Nach jetzigem Stand wird die Gesamtmaßnahme Ende November 2017 abgeschlossen sein.
Weitere Informationen finden Sie unter www.soziale-stadt-mainz.de

mainz.de

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 27.02.17

Faschingsumzüge im MTK
Flörsheim Sonntag, 26.02.2017, Die Polizei zieht im Zusammenhang mit dem Faschingsumzug in Flörsheim ein insgesamt positives Fazit. Es gab zwar kleinere Rangeleien, die jedoch durch rasches und konsequentes polizeiliches Einschreiten glimpflich ausgegangen sind.

Doppelschlag gegen Rauschgiftbanden

Mainz (ots) - Freitag, 26.05.2017, Die Sicherstellung von 25 Kilogramm Rohopium, 30 Kilogramm Amfetamin sowie die Festnahme von vier Tatverdächtigen verzeichnet die Kriminaldirektion Mainz als Erfolg intensiver Ermittlungsarbeit.

Polizei Südhessen 29.04.14

Rettungshubschrauber im Einsatz. Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten auf der L3261, Biblis (ots) - Auf der Landesstraße 3261 bei Biblis Ortsteil Nordheim kam es am Dienstagmorgen (29.4.) zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Frauen sind schwer verletzt worden.

Zum Seitenanfang