Im April 2017 waren insgesamt 24.960 Betriebe bei der Steuerverwaltung der Stadt Mainz registriert. 159 Anmeldungen standen 123 Abmeldungen gegenüber.

Im Großhandel kam es zu einem Zuwachs. Hier stehen 4 Anmeldungen 1 Abmeldung gegenüber (+3). Das Handwerk hat Einbußen von einem Betrieb.
In der Industrie stehen sich keine Anmeldung und keine Abmeldung gegenüber somit kommt es zu keinem Zuwachs und keinen Einbußen (+0).
Des Weiteren kommt es zu einem Zuwachs im Einzelhandel (+6), Verkehrsgewerbe (+2). Dem Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe (+1) und den Dienstleistungen und sonstigen (+27). Außerdem kam es zu Einbußen im Vertreter und Vermittlergewerbe (-2),


mainz.de

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 31.12.16

Silvesterböller setzt Stuhl in Brand, drei Personen verletzt
Bad König (ots) - Ein außer Kontrolle geratener Feuerwerkskörper flog am Neujahrsmorgen durch ein gekipptes Fenster eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße in ein Zimmer und setzte dort einen Stuhl mit darüber abgelegter Kleidung in Brand.

Info-Newsletter 01/12

Abteilung "Kinder, Jugend und Senioren" der Landeshauptstadt Mainz Januar 2017
Als Anlage erhalten Sie aktuelle Veranstaltungstermine und Informationen für Kinder und Jugendliche für den Monat Januar 2017.

Polizei MTK 26.05.15

Exhibitionist masturbiert vor Kindern, Polizei sucht Zeugen
Flörsheim-Wicker, Kirschgartenstraße, dortige Skateranlage Montag, 25.05.2015, 13:00 Uhr, Am Montag hat sich ein Mann in Flörsheim-Wicker, an der Skateranlage in der Kirschgartenstraße, vor drei Kindern entblößt und selbst befriedigt. Die Mädchen im Altern von 9, 10 und 11 Jahren hatten gegen 13:00 Uhr an der Anlage in der Nähe der Goldbornschule gespielt, als plötzlich ein etwa 30 Jahre alter Mann auftauchte.

Zum Seitenanfang