Im April 2017 waren insgesamt 24.960 Betriebe bei der Steuerverwaltung der Stadt Mainz registriert. 159 Anmeldungen standen 123 Abmeldungen gegenüber.

Im Großhandel kam es zu einem Zuwachs. Hier stehen 4 Anmeldungen 1 Abmeldung gegenüber (+3). Das Handwerk hat Einbußen von einem Betrieb.
In der Industrie stehen sich keine Anmeldung und keine Abmeldung gegenüber somit kommt es zu keinem Zuwachs und keinen Einbußen (+0).
Des Weiteren kommt es zu einem Zuwachs im Einzelhandel (+6), Verkehrsgewerbe (+2). Dem Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe (+1) und den Dienstleistungen und sonstigen (+27). Außerdem kam es zu Einbußen im Vertreter und Vermittlergewerbe (-2),


mainz.de

Zufalls-Berichte

Öffentlichkeitsfahndung Darmstadt

Betrügerbande bringt Seniorin um sechsstelligen Geldbetrag
Darmstadt (ots) - Anfang August 2016 wurde eine Seniorin aus Darmstadt von einer Trickbetrügerbande um einen sechsstelligen Geldbetrag gebracht (wir haben berichtet).

Polizei Südhessen 10.10.16

Vollsperrung der B38 nach tödlichem Verkehrsunfall
Gem. Gr.-Bieberau (ots) - Am Sonntag (9.) kam es gegen 22.25 Uhr auf der B 38, zwischen Groß-Bieberau und "Kühlem Grund", zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Polizei Südhessen 24.10.14

Zwei Männer mit Rauschgift erwischt. Anzeige gegen 31 und 32 Jahre alte Männer
Ginsheim Gustavsburg / Rüsselsheim (ots) - Zwei 31 und 32 Jahre alte Männer müssen sich nach ihrer Festnahme am Donnerstag (23.10.) in einem Ermittlungsverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

Zum Seitenanfang