HECHTSHEIM/OBERSTADT. Wegen eines geplanten Neubaus in der Kurmainz-Kaserne müssen im Bereich der Geschwister-Scholl-Straße auf etwa 400 Meter Stromkabel verlegt und fünf Hausanschlüsse erneuert werden. Die Arbeiten starten Mitte Mai und enden Mitte August 2017.

Betroffen sind unter anderem die Markgraf-Fischersiedlung (Fahrweg entlang der Kurmainz-Kaserne) und die Geschwister-Scholl-Straße entlang der Kaserne bis Generaloberst-Beck-Straße. Verkehrsbeeinträchtigungen durch "Mobile Absperrwagen" für die Baustellenfahrzeuge und zeitweise Ummarkierungen der Fahrbahnen lassen sich leider nicht vermeiden. Die Fußgänger- und Radfahrer werden aus Hechtsheim kommend, ab Mc Donald auf den gegenüberliegenden Radweg geleitet und gelangen über Georg-Fahrbach-Straße und Emi-Roeder-Straße wieder zurück zur Geschwister-Scholl-Straße. Die Bushaltestelle "Kurmainz-Kaserne - Akademie der Wissenschaften - Richtung Hechtsheim" wird stadteinwärts Richtung Akademieweg verlegt. Die Stadtwerke Mainz Netze GmbH bittet wegen der Beeinträchtigungen um Verständnis.


Stadtwerke Mainz Netze GmbH

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 02.12.13

Mehrere Raubüberfälle
Wiesbaden, Nerotal, Marcobrunnerstraße, Oranienstraße, 29.11.2013 - 01.12.2013
Im Verlauf des vergangenen Wochenendes ereigneten sich im Stadtgebiet von Wiesbaden mehrere Raubüberfälle.

Polizei Wiesbaden 10.09.16

Tödlicher Verkehrsunfall
Wiesbaden (ots) - Am 09.09.2016 um 08:58 Uhr fuhr ein 34 jähriger mit seinem LKW den Gustav- Stresemann- Ring in Richtung Hauptbahnhof. Rechts neben ihm fuhr ein 20 jähriger Radfahrer auf dem vorhanden Radfahrweg.

Polizei Südosthessen 09.04.16

Messerstecherei vor Diskothek
Offenbach, Nach einer Rangelei am frühen Samstagmorgen gegen 03:30 Uhr in einer Disco in der Berliner Straße verlagerten sich die Reibereien nach draußen auf die Straße. Im Verlauf des weiteren Zankes wurde ein 26-Jähriger aus Offenbach mittels Messer attackiert und ihm Schnittwunden an der Hand und am Bauch zugefügt.

Zum Seitenanfang